Ohrloch Antiseptikum Empfehlung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich habe mir meine ersten Ohrlöcher vor ca. 6 Wochen schießen lassen. Antiseptikum wurde mir dort für 3,50 Euro angeboten, was ich auch gekauft habe (von Augusta). In der ersten Woche habe ich das regelmäßig angewendet, aber dann immer weniger. Als ich gestern zum ersten Mal die Ohrstecker gewechselt habe, war alles in Ordnung. Ich würde nicht sagen, dass Antiseptikum unbedingt notwendig ist, aber wenn es nicht so teuer ist, kauf es einfach in der Apotheke.

Wie schon geschrieben, habe ich die Erststecker sechs Wochen drin gelassen und hatte überhaupt keine Probleme, wobei das bei anderen anders ist. Der Juwelier meinte zu mir, dass ich die 4-6 Wochen und die Menschen im Internet 6-8 Wochen drin lassen soll.

Ich habe keine 24 Stunden nach dem Schießen meine Haare gewaschen, ohne Abkleben oder Ähnliches, und ich hatte keine Probleme.

Manchmal habe ich die Stecker auch gedreht, aber am Anfang würde ich es viel seltender machen, damit kein Schmutz an die offene Wunde gelangt.

Viele Grüße und viel Spaß SchachCa

12

Meine Ohrlöcher sind allerdings drei Tage, nachdem ich keine Ohrstecker drin hatte, wieder zugewachsen.

0

Du musst deine Ohrringe 6 Woche drin lassen. Erst dann darfst du sie wechseln. Beim duschen und haare waschen musst du dir keine sorgen machen. Das kannst du wie gewohnt tun. Ich weiß leider nicht genau, wo es so ein Serum gibt, da ich meins zu den Ohrlöcher stechen dazu bekommen habe aber ich denke, dass du sowas in einer Apotheke bekommst ;)

6

Sollte ich die nicht abkleben? Ich habe gelesen, dass da Shampoo nicht raufkommen sollte... Irgendwie muss ich ja meine Ohren säubern...wie mache ich das dann?

Und wann weiß ich, ob die Wunde komplett verheilt ist?

0

Also normaler weise sollte man sie so abheilen lassen, ohne das Antiseptikum. Man soll sie 4-6 Wochen drin lassen ehe du sie austauschen kannsz/willst. Duschen und Baden kannst du ganz normal.

6

Sollte ich die nicht abkleben? Ich habe gelesen, dass da Shampoo nicht raufkommen sollte... Irgendwie muss ich ja meine Ohren säubern...wie mache ich das dann?

0
8

Also als ich mir mein 2tes Ohrloch stechen lassen hab musste ich halt einen Tag warten bis ich wieder duschen konnte und habe soweit keine Probleme damit gehabt, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen

0

Ohrloch juckt 1 Woche nach stechen!

vor einer woche habe ich mir die ohrlöcher neu stechen lassen! mein linkes ist denke ich soweit ganz gut verheilt, das linke juckt jetzt aber schon seit zwei tagen... hatte das beim linken auch nur viel viel kürzer , vielleicht 4 stunden oder so ... Ohrlochkosmetikum(vom Laden wo ich hab stechen lassen) und Antiseptikum hab ich zuhause und bin ich auch jeden Tag zwei mal am auftragen...

also wie gesagt das rechte ohrloch bzw das ganze ohrläppchen juckt wie hölle , chmerzen hab ich daran nicht . Ist das normal ? Rausnehmen will ich den Stecker auf keinen Fall! Was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Meine Ohrlöcher sind nach 3 Monaten schießen immer noch entzündet. Was hilft?

Hallo, ich habe mir vor ca. 13 Wochen auf beiden Seiten 1 Ohrloch schießen lassen und sie sind immer noch nicht abgeheilt. Seit dem habe ich die ersten Stecker aber noch nicht gewechselt und ich reinige sie jeden Tag. Ich weiß ja dass es nicht gut ist wenn man sie schießen lässt, aber eigentlich müssten sie doch schon längst abgeheilt sein oder?

Ich glaube die Stecker sind aus Chirugenstahl.

Habt ihr vielleicht eine Idee was helfen kann?

...zur Frage

frisch gestochenes Ohrloch drehen?

Hey Leute,
hab mir Ohrlöcher stechen (nicht schießen) lassen, um mir irgendwann Tunnel zu machen.
Nun die Frage: Sollte ich die Stecker drehen oder nicht?Jeder sagt etwas anderes...

...zur Frage

Ohrlöcher desinfizieren?

Also, habe mir vor ungefähr einer Woche Ohrlöcher schießen lassen, sind jetzt schon meine vierten, die ersten habe ich mit drei bekommen und zuwachsen lassen, die nächsten beiden haben sich entzündet... Habe jetzt Panik, dass sich das nochmal entzündet weil ich sehr viel Spaß mit den letzen hatte... Wie desinfiziere ich die Löcher denn jetzt am Besten?

Habe von dem Piercer kein Antiseptikum bekommen, lediglich Alkohol getränkte Tücher für die Stecker und Cutasept F (wird in der Chirurgie verwendet oO) von einer Freundin dazu... Reicht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?