Ohrloch richtig desinfizieren

5 Antworten

Lass den stecker drinne, und NICHT spruehen sondern auf ein taschentuch etc. raufspruehen und dann ans ohr tupfen. Dreh den stecker auch einmal um 180 grad ohne das sich deine haare drin verfangen. Wenn es sich entzuenden sollte sofort zum arzt. Ich hoffe ich konnte dir helfen :-) LG

Lass ihn drin,und tröpfel das antisept da nur rauf,oder mit einem wattepad :)

drinlasse :) und mit Wattestäbchen desinfizieren :) (um den Ohrring rum )

Tropf etwas auf ein Ohrenstäbchen und reibe es um den Stecken sanft herum.....

DRINLASSEN!

Uff, das musste ganz schnell raus grins Also, Wattestäbchen mit dem Antisept anfeuchten, damit kannst Du dann die Löcher samt Stecker abtupfen. IM Ohrloch kann ja kein "Dreck" sein, den man desinifizieren müsste, wie sollte der dahin gelangen. Und ab morgen solltest Du immer mal wieder mit sauberen Fingern ! die Stecker ein wenig drehen, damit sie nicht regelrecht festwachsen.

0

Was möchtest Du wissen?