Offenen Kamin mit Kassette nachrüsten oder zumauern und Ofen anschließen - Was ist günstiger und effektiver?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In unserem Lieblings-Restaurant wurde vor einiger Zeit eine Heizkassette von www.kaminkassetten-ab-werk.de (die liefern in ganz Deutschland)in den alten Kamin eingebaut und der Wirt war ganz begeistert weil er damit ordentlich bei der Heizung sparen würde.  Im letzten Jahr haben wir uns dann auch mal den Techniker dieser Firma ins Haus kommen lassen. Er hat den Kamin komplett ausgemessen und der Ofen wurde für uns auf Maß angefertigt. Die Monteure haben diese Kaminkassette 4 Wochen später in nur einer halben Stunde fertig eingebaut. Unglaublich was da plötzlich an Wärme aus unserem alten Kamin raus kam.Ausserdem braucht man wesentlich weniger Brennholz.Der Nachbar hat gleich auch so einen Kamineinsatz bestellt nachdem er sich das bei uns angeschaut hatte.Somit können wir das eigentlich nur so empfehlen!

 - (Ofen, Kamin, schornstein)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn überhaupt alles abreißen und dann ein Ofen hinstellen. Es ist aber eine kleine Renovierung fällig.

Der Einsatz kann nur so groß sein wie die Feuerraumöffnung - meist recht teuer da Maßanfertigung. Effektivität ist was anderes. 

Legst du Wert auf die Erhaltung, nimm die Kassette.

Bei beiden Versionen solltest du mit deinem bev. Schornie vor irgendwelchen Arbeiten sprechen; er wird sich das ansehen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird die Kassette nachträglich in den offenen Feuerraum eingebaut, wird sich der neue Feuerraum mitunter wesentlich verkleinern, da der Kassettenkorpus und Türrahmen möglicherweise einen nicht unwesentlichen Raum einnimmt. Damit verändert sich das Erscheinungsbild bei Betrieb des Kamins erheblich, weil das Sichtfeld auf das Feuer arg eingeschränkt sein kann.

Soll mit der Feuerstätte geheizt werden oder dient sie nur als gelegentliches Lustfeuer? Bei letzterem sollte jede Investition gut überlegt sein. Zum Heizen unbedingt auf Langlebigkeit, Materialstärken, Verarbeitung und Wirkungsgrad setzen. Mit 500-800 Euronen kommt man da nicht wirklich weit. Am besten, zu allererst den Schorni fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine massanfertigung aus Gusseisen kostet dich Ca 3000€ eine aus Eisen Ca 1500€ von einem Ofen 500-800€ aus dem Baumarkt würde ich abraten weil Qualität hat seinen Preis... zum Thema Schorni kostet nix muss ich wiedersprechen... ich nehme keine Gebühren für beratungstermine , einige Kollegen jedoch nehmen so um die 50€ dafür . Ach Ja das wichtigste... ein Ofen hat immer einen besseren Wirkungsgrad im Gegensatz zu einer kaminkassette. Den Rest muss du selbst entscheiden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VOLLDIEAHNUNG
02.11.2016, 23:21

Eine Maßanfertigung aus Gusseisen ?? Wer soll denn so etwas bauen ?

0

Ruf einfach deinen Schornsteinfeger an und lass dich beraten, das kostet nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?