Offene Ehe? Was haltet ihr davon?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Offene Ehe No Go 67%
Anderes 21%
Könnte ich mir vorstellen 13%
Eventuell 0%

6 Antworten

Offene Ehe No Go

Habe davon noch nie gehört. Offene Beziehung, schon. Aber offene Ehe?

Das letzte, was ich wollen würde, ist, mich an meine Frau und an das intime Miteinander zu gewöhnen, und demnach würde ich erst recht nicht Sex außerhalb der Ehe suchen. Damit würde ich mir ins eigene Fleisch schneiden.

Das hat mir vorhin jemand auf jodel geschrieben. ja für mich ist es auch unvollstellbar…

1
Anderes

Dann ist das nichts für dich. Ist doch ok, dass du anders bist, als Leute, die das leben. Lass die aber auch anders sein. Es ist unmöglich sich sämtliche Lebensentwürfe anderer Menschen für sich selbst denken zu können. Ja überhaupt verstehen zu können. Man muss sie nicht mal gut finden. Aber solange sie nicht menschenverachtend sind sollte man sie einfach tolerieren.

Habe ja nur nach den Meinungen gefragt mein gott :)

0
@Computerfragech

Ich habe ja nur meine dazu gesagt, mein Gott. Fühlst du dich etwas angegriffen? Dann liegt es nicht an mir. Das ist meine Meinung dazu und die hat nichts mit dir persönlich zu tun.

0
Offene Ehe No Go

Eine offene Beziehung wäre für mich grundsätzlich ein NoGo, das hat mit der Ehe wenig zu tun.

ja offne ehe hab ich in dem sinn auch noch nie gehört. deshalb wollte ich mal paar Leute fragen ( hab das in nem Kommentar gelesen ) aber ist doch viel schöner wenn man einfach nur 1 lange glückliche Beziehung hat

0
@Computerfragech

Das mag deine und meine Meinung sein, es gibt aber auch Menschen, die das eben anders sehen und das ist auch völlig in Ordnung, solange alle Beteiligten damit einverstanden sind und es so möchten.

0
Anderes

Ich habe keine offenen Ehe, sondern eine offene Beziehung. Ich verliebe mich teilweise gleichzeitig in verschiedene Menschen und soll man nicht mit Menschen zusammen sein, für die man Gefühle hat und was mit Leuten haben, die man attraktiv findet? Solange alle Consent geben, ist alles fine.

Ich persönlich kanns gar nicht nachvollziehen. da ich nur 1 person in meinem Leben möchte wo all das erlebe . aber ich respektiere andere Meinungen natürlich 👍🏻 & wenns für dich / euch so stimmt ist doch gut

0
@Computerfragech

Du hast ja auch nicht nur einen Freund. Du hast mehrere Freunde, vielleicht einen besten Freund und vielleicht mehrere. Genauso habe ich einen Partner, ein paar Partner auf romantischer und sexueller Ebene und ein paar auf beiden. Das ist das gleiche, nur eben nicht auf platonischer Ebene.

0
@TeufelImHimmel

eben . ist für mich wirklich gar nicht vorstellbar das alles ( was für mich eine tiefe Beziehung) ausmacht nur mit 1.person in meinem Leben teilen.
Aber jeder so wie er will . ich könnte & möchte das nicht

0
Anderes

Ich denke dass es DEN Partner fürs Leben gibt. Ganz am Anfang einer Beziehung kochen die Gefühle aber mit der Zeit entliebt man sich meist.

Ich denke "Lebenspartner" ist der bessere Begriff. Heutzutage ist man net mehr an einen Partner gebunden,wenn man ihn net liebt.