Nein, das kann durchaus funktionieren. Mein Freund wollte wegen dem abi eigentlich vorher keine Beziehung eingehen, hat sich dann aber in mich verliebt und ist dann doch im letzten Schuljahr mit mir zusammen gekommen und wir sind jetzt nach über 4 Jahren immernoch glücklich zusammen.

...zur Antwort

Das hat mit dem Alter wenig zu tun, es kommt eher auf das Individuum an. Einigen geht es nie ums Geld, anderen immer. Ich persönlich habe da noch nie bei meinen Partnern großartig drauf geachtet und meine Partner waren auch nie Reich. Ich habe mehr Geld auf dem Konto als mein Freund.

...zur Antwort

Hat sich dein Freund mitbehandelt? Das ist auf jeden Fall wichtig bei wiederkehrender Infektion. Er kann die salbe die du bekommst mitbenutzen. Und du solltest salbe und vaginalzäpfchen benutzen.

...zur Antwort

Ich finde nicht, dass du damit kein Problem haben solltest. Fürs Fremdgehen spielt es keine Rolle, ob die andere Person weiblich oder männlich ist. Sexuelle oder romantische Interaktionen mit anderen Personen als dem Partner sind meiner Meinung nach in einer monogamen Beziehung nicht in Ordnung. Und das würde ich ihr so auch sagen.

...zur Antwort

Klappt es denn beim masturbieren einwandfrei oder gibt es da auch Probleme, dass er schlaff wird? Wenn da alles klappt ist es vermutlich eher was psychisches als was Körperliches. Dass so etwas Mal vorkommt, ist normal, kann auch an Aufregung etc liegen. Und wenn du dann beim nächsten Mal Angst hast, dass es wieder passiert und dir druck machst, dass es jetzt klappen wird, dann klappt es natürlich wieder nicht und so verstärkt sich das von allein immer mehr. Womöglich ist das also die Ursache.

...zur Antwort

Geh zum Frauenarzt. Warum kommst du da nicht selbst drauf, wenn du SEIT 2 JAHREN Beschwerden hast??

...zur Antwort

Wenn dein Zyklus immer sehr regelmäßig ist und du wirklich deine Tage am 22. bekommen müsstest, ist eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich.

Aber ob ein Mann ein Kondom benutzt oder nicht, bekommt man in der Regel mit. Wie kommt es, dass er einfach sagt er benutzt eins und du glaubst das dann einfach, ohne überhaupt gesehen zu haben, dass er ein Kondom überzieht?

...zur Antwort

Nein, verliebt sein ist keine Entscheidung, sondern ein Gefühl. Das ist da oder auch nicht und es kann auch wieder verschwinden.

...zur Antwort

Die Apothekerin hat Recht, es macht keinen Unterschied und es kann immer wieder Mal vorkommen, dass du auf das gleiche Rezept eine Pille mit der gleichen Zusammensetzung, aber einem anderen Namen bekommst. Das ist ganz normal.

...zur Antwort

Ja, vielleicht ist es einfach noch zu früh. Hattest du denn Sex ohne Verhütung oder eine Verhütungspanne? Wenn ja kannst du ab 19 Tage nach diesem Sex einen Schwangerschaftstest mit dem Morgenurin machen, der müsste dann ein zuverlässiges Ergebnis liefern.

...zur Antwort

Nein, diese Gefahr besteht nicht, du hast quasi einfach eine 2 tägige Pause gemacht. Du kannst bis zu 7 Pillen am Stück "vergessen" bzw nicht nehmen, ohne den Schutz zu verlieren (so lange du in den 7-14 Tagen davor und danach die Pille korrekt und ohne Pause nimmst).

...zur Antwort

Scheint so, als hätte er nicht mehr so das Interesse an dir oder der Beziehung. Dann ist es vielleicht an der Zeit, sich zu trennen. Wenn noch nicht geschehen solltest du auf jeden Fall mit ihm darüber reden, am besten persönlich, und ihn fragen, woran es liegt, dass er sich so verhält.

...zur Antwort

Wenn du die Pille nimmst, hast du keine Periode, sondern eine Abbruchblutung in der Pillenpause. Diese wird durch den hormonentzug in der Pause verursacht. Wenn du keine Pause machst, kommt also auch keine Blutung. Auch in der Pillenpause kann die Blutung Mal ausbleiben, das muss nicht heißen, dass du schwanger bist. Du darfst maximal 7 Tage Pause machen und musst am 8. Wieder die Pille nehmen, egal ob du (noch) Blutest oder nicht. Wenn du länger als 7 Tage Pause machst, bist du erst wieder nach frühestens 7 korrekt genommenen Pillen geschützt.

...zur Antwort

Einen Orgasmus kann eine Frau auch ohne squirten haben und der ist auch ohne squirten befriedigend und schön. Zum Orgasmus kommen die meisten Frauen über klitorale Stimulation und einige auch über (vaginale) Penetration. Mag sein, dass manche Frauen, die sehr auf analsex stehen auch dadurch zum Orgasmus kommen, das ist aber eher selten der Fall.

...zur Antwort

Wenn man viel zu tun hat mit Schule etc fällt es gar nicht so auf, dass man dann vielleicht "nur" abends schreibt. Ihr könnt ja auch telefonieren und nicht nur schreiben. Täglich schreiben finde ich normal, aber eben nicht den ganzen Tag.

...zur Antwort