Öl-Motor-Putz-Additive vor Ölwechsel - bringts was?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich halte das alles für kompletten Unfug.
Ich würde keinen Cent dafür raus werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Blödsinn bringt nix.....ich habe vor Jahren mal einen Vergleich gemacht....Einfache Selter mit Kohlensäure brauchte mehr.(Ventile, Ventilsitz und Kolben sauberer)

Achtung keine Selter in den Tank oder ins Öl kippen.WICHTIG!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich finde es ist so ein Esotherikerkram, bringt also nichts wirklich, einzig dem Verkäufer ne Menge Geld :-P

Ordentliches Öl mit der entsprechenden Herstellerfreigabe reicht und wenn du es nicht so oft wechseln willst, nimm Longlife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völliger Humbug! Lass das alte Öl einfach komplett rauslaufen, das reicht ... und tausch den Filter immer mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir das günstigste öl zu kaufen, aber dafür nach allen 5-7tkm oder einem ¾ Jahr einen Ölwechsel durchzuführen.
Ist zwar auf die Dauer teurer, aber für den Motor wesentlich besser auf die Dauer.

Stell dir vor, du trinkst morgens früh 2ltr Wasser.
Damit hast du zwar dein Tagesbedarf gedeckt aber es ist trotzdem gesünder immer mal zwischendurch etwas zu trinken um dann auf 2-3ltr zu kommen.

Verstehst du was ich meine..?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von railan
05.06.2016, 14:06

Nein...

0

Die wollen alle nur etwas verkaufen, das Geld kannst du dir sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?