Obdachlos aber Rentner Bekommt der Obdachlose seine Rente weiter wenn er obdachlos wird?

5 Antworten

In Deutsche Land wird niemand gezwungen eine Wohnung zu haben , nicht mal eine Meldeadresse.

Aber ein Konto ist sinnvoll , auf das die Rente überwieden werden kann .

Zur Frage : ja bekommt er . Es gibt viele Obdachlose , die z.B nur 200 Euro Rente bekommen, den Gang zum Amt scheuen , keine Miete mehr zahlen können, obdachlos werden nach der Räumunsklage und der Räumung .

ich kann dazu so konkret überhaupt nichts sagen aber ich schätze es kommt drauf an wie das einkommen war und ob sie gearbeitet haben aber vllt bekommt man ohne anschrift auch keine rente

solange sie eine melde adresse haben unter der sie erreichbar sind sollte das kein problem sein.

Was möchtest Du wissen?