NVIDIA GeForce GT 620 gut um zocken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es sollte mindestens eine GTX 750 oder eine Radeon R7 260 verbaut sein, damit man wirklich von "Gaming"sprechen kann. Vielleicht bekommst du mit der GT 620 ältere Spiele mit niedrigen Einstellungen flüssig zum Laufen, empfehlenswert ist es allerdings nicht.

Diese Karte ist nicht wirklich zum Spielen geeignet...das ist ne Karte für nen Office PC, nicht für Spiele.

Nicht wirklich, schau dir lieber die gtx reihe an

Kommt auf den Arbeitsspeicher der Karte an

paddy2301 25.01.2015, 00:31

Ne kommt es nicht.

0
TheUnkownOne 25.01.2015, 00:36

Typisch keine Ahnung... wozu gibt es denn noch Taktraten, Speicherraten, Shaderpunkte usw.? und warum gibt es ne 60€ grafikkarte mit 2GB VRAM, wenn es auch noch eine mit 2GB VRAM gibt, die 200€ kostet... komisch, oder?

1
DJdominic 25.01.2015, 00:39

Keine ahnung? Hoffentlich hast du das nicht zu mir gesagt. Ich bin nicht der allerdümmste wenns um computertechnik geht

0
TheUnkownOne 25.01.2015, 00:45

Doch ich meine Genau dich, weil einer der sich ETWAS auskennt, eine ordentliche und richtige Antwort gegeben hätte... geb doch einfach zu wenn du Null Ahnung hast, bevor du hier Dinge sagst, die andere eher Probleme machen als helfen

1

Du kannst besser einmal mehr Geld in die Hand nehmen , als ständig einen neuen PC zu kaufen , da 2teres teurer ist.

Die Karte hat kaum bis garkeine Grafikleistung hinter... sag lieber mal nen Budget was du für einen PC ausgeben willst, und die GuteFrage.net Community kleistert dir einen ordentlichen zusammen ;-)

SecretumCustode 25.01.2015, 00:36

möchte ca. 550 ausgeben für ein

0
TheUnkownOne 25.01.2015, 00:37

Jop, da geht was besseres! Am besten du stellst mal ne neue Frage mit deinem Budget, somit sehen auch noch andere PC Freaks die Frage und antworten dir

0

Was möchtest Du wissen?