Nuvaring 4 Wochen drinnen lassen & Pause verkürzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Frage ist zwar schon ein paar Tage alt, aber vielleicht suchst du ja immer noch nach Antworten bzw. einfach für zukünftige ähnliche Situationen:

Solange du den Ring nicht länger als vier Wochen getragen UND die Pause verlängert hast, ist alles gut.

Deiner Schilderung nach, hast du den Ring ja nicht länger als vier Wochen getragen und die Pause nicht verlängert sondern verkürzt.

Eine verkürzte Pause ist nie gefährlich für den Schutz, warum sollte sie auch? 

Wie kann ein früheres Einnehmen/Aufnehmen von Wirkstoffen denn den Schutz mindern? 

Der basiert ja schließlich auf einem bestimmten Wirkstoffspiegel und der wird davon ja nicht plötzlich zu niedrig, wenn man früher neue Wirkstoffe hinzufügt, als eigentlich beabsichtigt. Verstehst du?

Also, alles gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?