Nudeln bei Durchfall?

5 Antworten

Ich würde von Nudeln bei Durchfall abraten. Der Magen-Darm-Bereich sollte sich beruhigen und da sind am besten ganz leichte Speisen wie Haferflockensuppe, Zwieback ganz langsam essen oder auch Knäcke, falls du keinen Zwieback im Haus hast. Vor allem auf die Flüssigkeitszufuhr achten, da der Körper Flüssigkeit und damit Mineralstoffe verliert. Dagegen wäre auch eine Banane gut (Magnesium, Kalium), die aber auch zerdrücken und sehr langsam essen. Gute Besserung!

Nudeln sind nicht optimal, zumindest nicht im Akutzustand. Da solltest du eventuell auf Salzstangen zurückgreifen oder Zwieback und Schwarztee.

Wahrscheinlich, die sind ja eher koehydratereich und haben eine stopfende Wirkung

kohlehydratereich meinte ich. Sorry :)

0

Was möchtest Du wissen?