Noch eine Frage über Starkstrom: Warum geht die Pyrolyse-Funktion nicht?

3 Antworten

Die Leistung, die Dir bei einem einphasigen Anschluss zur Verfügung steht, wird zu gering sein (ca. 3,5 kW). Wenn Du den Herd bestimmungsgemäß nutzen willst, brauchst Du einen dreiphasigen Anschluss (ca. 17 kW).

Er hat ja nen dreiphasigen soweit ich das mitbekommen habe

0
@helperman

Oben steht einphasig. Das Stichwort Drehstrom ist nur aus der vorigen Frage übrig geblieben.

0

so wie du schreibst ist der Herd nur einphasig angeschlossen,da reicht die Leistung nicht.

Die anderen User haben fachlich recht: Die dir zur Verfügung stehende Leitungkapzität reicht nicht aus. Lt. deinen Angaben wäre der Herd durch einen Elektriker angeschlossen worden. Die mangelnde Leitungskapazität hätte dem Elekriker bei der Montage auffallen müssen. Entweder ist er fachlich nicht versiert, oder er wollte schnell Geld machen. Deshalb sofort reklamieren. Lt deinen Angaben hast du gute Erfolgsaussichten dafür. Flapsige Nachbemerkung: Aus dem "Fachmann" der deinen Herd anschloss, mache ein "Flachmann"

0

du schreibst schon Altbau - früher war ein Starkstromanschluss nicht üblich für einen Herd. Mit "normalem" Wechselstrom 230 V kannst du 2 Herdplatten oder eine Backrohr betreiben. Wenn du mehr einschaltest fliegt vermutlich die Sicherung raus.

Lösung: vom Hausanschluss bis zum Herd eine neue Leitung verlegen lassen oder das Backrohr in Zukunft mit der Hand putzen.

Back ROHR??? Ist das bei euch rund?

0

Starkstrom oder normaler Strom ,Bitte um Hilfe

Hallo

Ich habe zwar die Frage hier vorher gestellt ,aber etwas wichtiges habe ich dabei vergessen.Es ging um meinen Herd und ob er Starkstrom oder Normalstrom braucht.Mir wurde hier gesagt,dass der Herd mit normaler Starkstrom betrieben werden kann.

Auf der Bedienanleitung des Herdes steht Spannung 220-240V~ 50 Hz Leistungsaufnahme gesamt 2.5 kW Kabeltyp H05VV-FG 3X 1,5 mm²

Bei meiner Sicherungskasten stehen lauter Sicherungen mit Nummern 16 A Passt der Herd zu Sicherung 16 B?Ist das ausreichend? Was ist der Unterschied zu 16 A oder 16 B?

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Neozed-Sicherung 16 Ampere gegen 13 Ampere austauschen

Hallo,
ich habe im Sicherungskasten Neozed-Sicherungen mit E14-Gewinde.
Diese haben 16 Ampere.

Kann ich stattdessen einfach so, mal eben, kleinere Sicherungen einsetzen?
(13 Ampere).

Passen die einfach so rein, oder muß ich etwas beachten?

...zur Frage

Muss Backofen und Herd an Starkstrom?

Wir wollen uns eine neue Küche kaufen, wo der Backofen auf arbeitshöhe soll. Nun meine Frage: Wird jetzt nur der Backofen an den Starkstrom angeschlossen und/oder der Herd auch. Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Umrüsten von Starkstrom 16Ampere auf 32 Ampere

Kann man im Zahlerschrank die Sicherungen (3 Stück) CEE Anschluß von 16 Ampere auf 32 Ampere umbauen ?

...zur Frage

aeg competence backofen pyrolyse einhänggitter drinne lasseb?

darf man die einhängegitter dran lassen? beim handbuch steht man solle sie entferne,n bin mir aber sehr sicher win angestellter vom laden bei dem ich den backofen gekauft habe hat mir gesagt das man das gitter auch drann lassen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?