Nimmt man theoretisch 1 Kg Körpergewicht zu , wenn man 7000 Kalorien über seinen Tagesbedarf isst?

7 Antworten

Theoretisch ja, praktisch nein. Der Körper kann so viele Kalorien auf einmal nicht verarbeiten und würde das meiste ungenutzt wieder ausscheiden.

Das Meiste wird wieder ausgeschieden werden, wenn du es deinem Körper auf einmal zuführst.

Das gilt übrigens auch beim Kraftsport, wenn man sich dort mit Eiweiß vollstopft: Das ist nicht gut -sondern kann im Gegenteil schlecht für die Organe sein, wenn man es mit der Proteinzufuhr übertreibt.

Grundsätzlich kann ohnehin gesagt werden, dass Zeit einer der wichtigsten Faktoren beim Masseaufbau ist - das geht nicht von heute auf morgen.

Du solltest also zum Zunehmen über einen längeren Zeitraum kontinuierlich einen Kalorienüberschuss erreichen.

Erstens gehen "Radikalkuren" in beiden Fällen nicht gut. Zu wenig essen als Übergewichtiger setzt deinen Körper auf Sparflamme. Zu viel essen bei einem Untergewichtigen setzt deinen Körper auf Durchzug. Erst wenn die Ernährung längere Zeit anhält ist eine Entwicklung in die gewünschte Richtung zu erkennen.

Gehen wir davon aus es ist eine Zeitspanne von einem Monat.

Dein Körper gewöhnt sich langsam an die tägliche Zufuhr und verwertet mehr. Du nimmst noch lange nicht alles auf, hast jedoch einen gedehnten Magen und mehr Hunger. Dein Körper lagert zudem noch Wasser ein, da es die Massen an "Mehr" die er produziert auch irgendwie mit Blut versorgen muss und schwammiges Fettgewebe erstellt. Zuletzt auch noch: Es ist nicht alles Fett was du zunimmst. Es ist Bindegewebe, Fetteinlagerungen, Wasser und die ganze Veränderung des Stoffwechsels.

Was kann ich essen um auf 9500 Kalorien pro Tag zu kommen?

Moin,

ich hab mir als Ziel gesetzt 10Kg (65 -> 75) an Gewicht zuzunehmen - und das in 0,5 - 1Kg Schritten pro Woche.

Mein Fitness und Essensplan hat mir jetzt ausgerechnet, dass ich dafür im Schnitt 9500 Kalorien pro Tag zu mir nehmen soll. Mit dem was ich so normal am Tag esse, komme ich aber nur auf ca. 2500 - 3000 Kalorien, ohne Abzug der Verbrauchten. Ich kann ja nicht den ganzen Tag essen - irgendwann bin ich auch noch Arbeiten oder muss schlafen.

Mir fehlen also pro Tag 6000 - 7000 Kalorien, und ich bin jetzt auf der Suche nach Ergänzungen.

Am besten etwas, das nicht wirklich sättigt und möglichst gesund ist. Zucker kommt bei mir leider nicht in Frage - von größeren Mengen wird mir schnell schlecht. Nur fettig und ungesund geht auch nicht - ich will ja nicht irgendwann ein Herzinfakt bekommen.

Ich würd es gerne mal mit "Astronautennahrung" versuchen - leider ist die so teuer (ca. 5€ für 100g). Solchen "Protein-Bomben" aus der Muckiebude traue ich nicht wirklich über den Weg - meiner Erfahrung nach nimmt man direkt wieder ab wenn man die absetzt.

...zur Frage

Kann man 400G Gewicht in einem Tag verlieren?

1KG Koerperfett = 7000 Kalorien

...zur Frage

Hab ich heute meine Kalorien erreicht?

Ich bin fast 16, 174 cm groß und wiege nur 53-55 kg.

Ich möchte zunehmen und gehe demnächst, wenn ich mit Praktikum fertig bin 3 mal die Woche ins Fitnessstudio.

Ich achte jeden Tag auf meine Kalorien ob ich genug am Tag erreiche. Doch heute bin ich mir unsicher.. genaue angaben kann ich nicht nennen aber ihr könnt ja schreiben ob es eher nicht genug Kalorien waren ob das genug Kalorien waren.

- Heute morgen (9:00): Cornflakes mit Milch (ich schätze Cornflakes so zwisch 100-150 g und Milch so um die 200 ml)

- Heute Mittag (13:30): Putenschnitzel mit Pommes und Curry.

- Heute Abend (18:50): Rindsteak mit 3 mittelgroße Kartoffel, Gurken und mit Mayo und Curry.

Glaubt ihr mein Tagesbedarf ist erreicht oder ist das zu wenig?

...zur Frage

Nur eine Frage. Da ein Kilo Körperfett ja umgerechnet 7000 Kalorien entspricht, muss ich theoretisch doch um 1 Kilo zuzunehmen 7000 Kalorien essen oder?

...zur Frage

Kalorienpulver?

Huhu Ich bin momentan dabei Masse aufzubauen und zu zu nehmen, da ich sehr schmal bin. Ich versuche auch gesunde Kohlenhydrate zu mir zu nehmen... Um an meine 2500-3000 Kalorien zu kommen Bin 1.80m und wiege 52kg Gibt es aber in der Drogerie ein Pulver was mich damit unterstützen kann wenn ich es mal nicht schaffen sollte zB wegen stress so viel zu essen mal einen drink zu mit nehme. Kennt ihr eins oder ein Proteinpulver mit vielen Kalorien wo man gut ran kommt ausser im Internet zu bestellen. Danke im voraus Lg

...zur Frage

Wieviel g Fett pro kg Körpergewicht täglich mindestens?

Ein Mensch braucht täglich mindestens 0,8g Protein pro kg Körpergewicht.

Gibt es auch eine Mindestgrenze für Fett? Fette werden ja benötigt um einige Vitamine zu lösen. Wieviel ist da dann nötig? Da ich zurzeit abnehme möchte ich nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel Fett essen, weil es einfach so viele Kalorien hat.

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?