Kann man Nikoliquids mit Wasser verdünnen?

5 Antworten

Warum willst das Liquid mit Wasser verdünnen? Ich verstehe den Sinn nicht. Das Rauchen gewöhnt man sich eher mit viel Nikotin ab, je nach Verdampfer und Leistung mit bis zu 20mg Nikotin. Welche Geräte benutzt du?

Gruß, Frank

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

da war nur so mal eine Idee mehr nicht aber trotzdem Danke

0
@onkelwu

Hast du denn eine Dampfe?

Mit Wasser kann man sich das Rauchen nicht abgewöhnen! Nur mit soviel Nikotin, wie man vertragen kann.

0

Du kannst dir Base ohne Nikotin kaufen und dann verdünnen mit Wasser machst du dir nur die Watte in dem Kopf schneller kaputt.

LG

Die verdünnt man mit nikotinfreier Base. Wasser ist dafür nicht geeignet, da ein zu hoher Wasseranteil zu Kurzschlüssen führt, das Liquid zu dünnflüssig macht und der Dampf sonst zu heiß wird.

Würd ich nicht empfehlen. Dadurch ändert sich die Zusammensetzung und der Verdampfungsprozess. Also würde ich jetzt so denken. Ansonsten frag mal im Laden nach oder nimm direkt welche ohne Nikotin

Moin onkelwu,

erstmal sollten wir klären, ob Du mit Nikoliquids den gleichnamigen Hersteller meinst, oder ob es eine Verallgemeinerung für nikotinhaltiges Liquid ist, und was mit dem Verdünnen erreicht werden soll (jetzt bitte nicht mit rauchen abgewöhnen antworten).

Beim Hersteller Nikoliquids ist zum Teil schon Wasser im Liquid enthalten, eine weitere Zugabe kann zu Inkontinenz des Verdampfers führen, halte ich also für nicht empfehlenswert.
Besser wäre:
- wenn das Aroma zu intensiv ist, das Liquid mit Nikotin Shots mit entsprechendem Nikotingehalt zu mischen
- wenn der Nikotingehalt zu hoch ist, das Liquid mit dem gleichen Liquid (Geschmack), aber nikotinfrei, runter zu mischen.

Hast Du ein Liquid, das zu dickflüssig ist (high VG) und Dein Verdampfer hat Probleme mit dem Nachfluss, dann kann Wasser helfen.
20% Wasser und 80% VG entsprechenden etwa einem Liquid mit 50/50 PG/VG.
Aber das Wasser reduziert das Aroma und den Nikotingehalt.

Grundsätzlich solltest Du beim Umstieg auf die e-Zigarette auf das Nikotin nicht verzichten, wie hoch der Nikotingehalt sein muss hängt stark vom Verdampfer ab.
Nikotingehalt und PG/VG Verhältnis müssen zur Verdampfer und Dir passen.

Welche e-Zigarette / Verdampfer verwendest Du?

Oder ist die Anschaffung noch in Planung?

Was möchtest Du wissen?