Nichts essen/ Kreislaufzusammenbruch

4 Antworten

Wenn du nur wenig auf einmal essen kannst momentan, aus welchen Gründen auch immer, dann iss wenigstens so oft wie möglich. Stell dir kleine Häppchen bereit und iss die. Iss, wonach dir wirklich ist, und wenns vllt gerade nur ungesunde Sachen sind. Aber iss! Ich vermute mal dass es nicht an der Zeit scheitert, sonst hättest du dir sicher nicht die Zeit genommen, den Beitrag zu verfassen ;)

LG Tami

Hallo dianalui

Stress und abnehmen passt eigentlich gar nicht zusammen .Wenn Du schon weniger essen willst ,dann solltest Du wenigstens viel trinken.Gönne Dir Ruhezeiten und fange an wieder etwas ausgewogenes zu essen ,dann bekommst Du auch wieder Appetit um den Alltag zu bewältigen .Sonst belastest Du nur Deinen Organismus und schwächst Dein Immunsystem ,was zwangsläufig zu Komplikationen führen muss.

Mache diesem Raubbau an Leib und Seele ein Ende .

N.G.

Das geht von heute auf morgen, ganz fix: Deswegen ganz viel Gemüse, ganz viel Obst, ganz viel Salat, gutes Brot und sehr viel Wasser trinken. Wasser auch ohne Durst trinken, mindestens 2 Liter pro Tag. Unbedingt mit Sport anfangen, damit der Körper wieder aktiv und normal wird. Dann kommen auch ein gesunder Hunger und ein gesunder Durst wieder.

Kein Mensch braucht Brot oder Salat um sich gesund zu nähren!

0
@RoentgenXRay

Ich denke nicht, dass meine Aussage eine derart verengende Behauptung enthalten würde, als dass man sie korrigieren müsste. Man kann sich mit Brot und Salat gesund ernähren, ich habe nie behauptet, dass man es braucht. Die darin enthaltenen für den Körper erforderlichen Stoffe kann man sich auch anders zuführen, in meinen Augen aber nicht notwendig effizienter.

0
@nobytree2

Brot ist nach Umwandlung und Spaltung nichts als Zucker und davon hat die Zivilisationsernährung immer zu viel. Salatköpfe enthalten ungefähr soviel Vitamine wie ein Blatt Papier. So einfach und an Nährwerttabellen ablesbar ist das. Wenn sie/er also kaum etwas isst, sollte das Wenige das sie/er isst nicht auch noch sinnloses Zeug wie Brot und Salat sein.

0
@RoentgenXRay

Dass z.B. von Vollkornbrot nur Zucker übrig bleibt, bestreite ich (z.B. Ballaststoffe, B-Vitamin, Fluor, Magnesium, Zink, Jod, Kalzium etc.).

Und zu Salat gibt es auch viele Studien, wie z.B. die von der LSU. Neben Vitaminen enthält das Grünzeug noch weitere wichtige Stoffe, z.B. Folsäure, Mineralstoffe, manche Salatsorten haben viel Vitamin.

Nennen Sie bitte Studien, die Ihre Behauptung belegen!

0

Was möchtest Du wissen?