Neujahrswünsche an kranke Großeltern?

8 Antworten

Schön, dass Du am 04.!!! schon an die Neujahrsgrüße für Deine Großeltern denkst. Kraft und Zuversicht ist Ihnen zu wünschen. Du kannst auch schreiben, dass Du in Gedanken immer bei ihnen bist.

Laß den Ratsuchenden doch schreiben wann er/sie will.Es ist schon genug,wenn jemand traurig ist und Hilfe braucht,da muß man ihn/sie nicht noch blöd von der Seite anreden!

0

Sei nicht so kleinlich, so eng sehen wir das nicht. Das Jahr ist noch lang. Lieber am 4. und von Herzen, als pünktlich und nur aus routine!

0

Schreib so!Da wir uns nur sehr selten sehen,solltet ihr aber nicht denken,daß wir euch vergessen haben und so gehen gute Gedanken und liebe Grüße zu Euch auf die Reise.Auch wenn Opa vielleicht nicht wieder gesund werden kann,so wünschen wir uns dennoch,daß es für euch ein gutes Jahr werden kann.Wir haben euch sehr lieb und vermissen euch,aber zum Glück gibts die Post,die uns auch wenn wir weit voneinander entfernt sind,im Herzen eine Verbindung herstellen kann. Hoffe du kannst damit was anfangen!Alles Liebe für dich und deine geliebten Großeltern!

Das klingt sehr nett, vielen Dank! Auch an die anderen!!

0
@wilhelminaaa

Sehr gerne geschehen,ich weiß wie du dich fühlst,mein Papi ist auch schwer krank.Laß dich nicht entmutigen.Alles Liebe nochmal für dich!

0

" Ich habe gehört das es Opa nicht gut geht ,würde euch so gerne besuchen was haltet ihr davon?" usw usw

Ich wünsche Euch Kraft und Zuversicht und falls sie gläubig sind kannst Du auch schreiben, ich wünsche Euch Gottes Segen. Und es wäre schön, wenn Du schreiben würdest, dass sie nicht alleine sind, dass Du für sie da bist, was immer geschieht, wohin der Weg auch geht!

Liebe Oma & Opa, ich wünsche euch ein frohes neues Jahr!Ich wünsche euch trotzdem allem noch ganz viel Kraft! Ich würde mich freuen, wenn wir dieses Jahr nochmal zum Kaffee trinken oder uns Bilder von früher angucken. Ihr seit für besten Großeltern die es gibt, egal was ist ich bin immer für euch da.