Neuer Partner hat Probleme mit meinem Kind...

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ein Mann eine Frau mit Kind nimmt, einfach ausgedrückt, ist er nun mal "ERsatzpapa", ob ihm das gefällt oder nicht. Und wenn er das nicht will und kein Interesse an deinem Kind hat, weißt du wie der Hase läuft und lass ihn laufen bzw. geniess es so lange es geht und dann tschüss. Obwohl, ehrlich gesagt, ich so etwas meinem Kind nicht zumuten wollte.

GuterWolf, Du hast hier die klarste Ansage gemacht und ich bin erschrocken. Über mich und die Situation. Ich danke Dir, das hat mir sehr deutlich (noch deutlicher als die anderen Antworten, die auch schon sehr hilfreich sind) die Augen geöffnet und ich werde das so für mich und mein Kind mitnehmen.

0
@melle050976

wünsche dir, dass du einen Mann findest, der euch Beiden das gibt, was du dir wünscht, für dich und dein Kind - gibt bestimmt den Richtigen, man weiß nur nicht wann er kommt...

Trotzdem, viel Glück euch Beiden.

0

Anscheinend ist er nicht "reif" genug für diese Beziehung. Er möchte anscheinend was unproblematisches, eine Frau die sich um IHN kümmert, und wo ER die erste Geige spielt. Er will keine Verantwortung, noch nichtmal als Freund für den Zwerg. Manche Männer kommen nicht damit klar, dass für viele Mütter erstmal die Verantwortung für das Kind steht. (Es gibt natürlich auch andere Frauen, die für ihre neue Beziehung das Kind hintenan stellen)

leider gibt es genügend solcher frauen

0

Ich wünsche mir ja eigentlich nur ein bisschen Normalität. Wir gehen ja nicht mal zusammen einkaufen, weil er erst so spät zu uns kommt...

0

wenn du den mann liebst und er dich dann muss er dich so nehemen wie du bist. du hast nun mal ein kind und wenn dein freund das kind nicht richtig akzeptiert dann akzeptiert er dich auch nicht. tu deinem kind zu liebe den schlussstrich ziehen und lass den mann im regen stehen so wie er es mit dir auch macht. dein sohn merkt das auch das er nicht akzeptiert wird und wird dadurch auch verletzt. und es ist bestimmt nicht schön für ihn. du kannst mit deinem sohn auch alleine schöne stunden verbringen und irgendwann findest du auch den richtigen mann für dich und deinen sohn.

Diese Frage warum ER so ist kann keiner beantworten sondern nur ER.Aber wenn er eine Beziehung eingeht,die fester sein soll,muss er sich auch mit seiner Rolle zu dem Kind stellen.Tut er das in absehbarer Zeit nicht,kannst Du davon ausgehen das es so bleibt-wie es jetzt ist.Ob das für Dich dann reicht,weisst Du am besten.

Das kann nicht gutgehen. Mit Kind oder gar nicht!Wenn er dich haben will dann nur mit Kind! Was hält er generell von Kindern? Zwingen kannst du ihn nicht, aber wenns nun nicht klappt kannst du es weiterhin nicht erzwingen. lass ihn nicht zu dicht an dich ran. Mach schluss bevor es zu spät ist. Männer die Kinder lieben gibt es haufenweise, erst recht solche, denen die erste Zeit des Babydaseins erspart bleibt.

Er mag Kinder, hat einen 9-jährigen Sohn, der bei seiner Mam lebt und ein gutes Verhältnis dazu. Zwingen kann ich ihn nicht, das stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?