Neuer Handyvertrag trotz bestehenden Vertrag

5 Antworten

Hallo, ich hatte einen bestehenden Vertrag, als mein Hund das Handy "geknutscht" hast. Da Eigenverschulden und die 2 Jahre noch nicht rum waren, um kostenlos ein neues Handy zu bekommen, habe ich mir beim selben Anbieter das billigste gekauft, einen neuen Vertrag bekommen (Handynummer blieb gleich), der alte wurde kostenlos ausser Kraft gesetzt. Mein Anbieter ist die Telekom, und ich wurde per Telefon sehr gut beraten und es hat auch einwandfrei geklappt - nur die Laufzeit vom Handyvertrag ist neu gestartet. Gg

Nein, den alten musst du trotzdem bezahlen, du kannst den ja erst zum April 2011 kündigen.. Alles andere wird dir in dem Shop deines Anbieters genau erklärt.. Ist ja von Anbieter zu Anbieter verscheiden.. Auf jeden Fall würde ich das an deiner Stelle persönlich in einem Geschäft abwickeln, ist sicherer weil du doch sehr unentschlossen klingst..

Bei den meisten Anbietern ist es der Fall, dass man dann 2 Verträge zahlen muss. Wenn du in einen Shop gehst, dann solltest du Vorsichtig sein. Vor allem, wenn man dir erklärt, dass der alte Vertrag außer Kraft gesetzt wird und dir sofort eine neue Sim Karte mitgibt und du dann eine neue Nummer hast. Dann hast du auf jeden Fall 2 Verträge. Auch wenn der Shop dir erstmal erklärt, dass das so sein muss. Am besten ist, du schließt mit dem neuen Handy eine Handyversicherung ab. Die regulieren den Schaden dann. Aber auch hier vorsicht. Denn es bleibt eine Eigenbeteiligung von dir zu tragen. Oder geh in einen Shop deines Vertrauens. Vielleicht einer, der dir von guten Freunden empfohlen wird, weil diese den SHop auch regelmäßig mit guten Erfahrungen aufsuchen

Was möchtest Du wissen?