Neuer Gefrierschrank brummt sehr laut, hört das wieder auf?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Brummen ist normal und hört auf, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist. Da musst Du noch ein paar Stunden durch. Ohrenstöpsel helfen.

DANKE, ich hoffe du behälst recht. Hast du vielleicht ne Idee, wie lange es so braucht, bis so ein großes Gerät durchgekühlt ist?

0
@LittleMac1976

In Stunden kann ich Dir das nicht angeben. Mir fällt aber gerade ein, dass ich an bzw. in meinem Gefrierschrank einen Knopf ausdrücken kann, der das Brummen abstellt. Das mache ich immer, wenn ich ihn nach dem Abtauen wieder anstelle. Wenn ich diesen Knopf nach ein paar Stunden´wieder andrücke und es brummt noch, weiss ich, dass die Temperatur noch nicht erreicht ist. Brummt es nicht mehr, ist alles o.k. und lasse den Knopf natürlich gedrückt. Er dient schließlich dazu, bei einem Stromausfall und Erhöhung der Temperatur ein Warnsignal abzugeben. Schau doch mal, ob Du das auch hast. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

0

schau ob er waagrecht steht und nicht wackelt, und ja, wenn es kühl genug ist schaltet sich der Kompressor aus. Schlafzimmer ist halt nicht der optimale Platz. Bei den Geräten gilt um so leiser um so teurer. 44dB(A) ist halt nicht wirklich leise

Das sollte nach erreichen der Temperatur aufhören. Dann kannst du auch wieder vernünftig schlafen.. :-) .. ein Gefirerschrank im Schlafzimmer... Sachen gibt es.........Man lernt echt nie aus.

Ja, ist nicht der Traumort, aber wenn man eine kleine Wohnung hat, muss man den Platz nehmen, den man hat :)

0

Was möchtest Du wissen?