Neue Brillenbügel

8 Antworten

ob das bei einem normalen Gestell weiß ich nicht, aber wenn Dir ein Bügel kaputt geht, muss es ja auch einen neuen geben. Also muss das machbar sein, fraglich ob in unterschiedlichen Designs. Ich habe eine Brille von Dilem, da kann ich Bügel in weiß-nicht-wie-vielen Designs austauschen. Aber das Modell ist von vornherein darauf abgstellt.

Ich denke, dass das nicht mögl. ist. Die Gläser sind entsprechend diesem Gestell ausgerichtet. Bei der Anpassung ist alles genau vermessen worden. Mit neuen Bügeln säßen die Gläser wahrscheinlich etwas anders vor den Augen.

Bei www.optu.de gibt es komplette Brillen mit Wechselbügel. Kannst aber auch ein Bügelpaar bestellen wenn du eine ChnageMe Brille besitzt, weil die Bügel an jedes ChangeMe-Modell passen.

Brillenbügel abgebrochen!

Mir ist eben ein Bügel meiner brille abgebrochen! er war schon seit längerem nicht sehr fest und jetzt ist es passiert. Habe ihn mit Tesafilm wieder drangemacht, will morgen zum Optiker gehen und frage mich nun was dann passiert? wird das repariert?oder muss ich eine neue Brille kaufen? wenn ja muss ich das selbst zahlen?

schönen Abend

...zur Frage

Ständig leiern meine Brillenbügel aus!

Ich habe seit 2 Monaten die erste Brille meines Lebens. Und eiegtnlich ist auch alles super, nur nervt es mich das die Schrauben an meinen BRILLENBÜGELN immer wieder nachgezoegn werden müssen. Mir rutscht sonst ständig die Brille runter. Die Optikern gestern meinte, die das fest gezogen hatte, das meine Brillenbügel auch aus einem sehr weichen Stoff sind und das im Zusammenspiel mit Rahmenlos einfach nicht wirklich stabil ist und immer wieder ausleiern wird. Hatte mir vorm kauf keiner gesagt.

Nun mal eine paar Fragen:

Gibt es einen Trick damit es nicht so schnell ausleiert?

Kann man eine Brille gegen ein stabileres Gestell umtauschen? :D Oder muss ich jetzt 2 Jahre lang damit klar kommen und ständig zum Optiker rennen?

...zur Frage

Optiker hat meinen Brillenbügel zu viel gekürzt. Was kann ich tun?

Ich war am Dienstag beim Optiker um meine neue Brille abzuholen. Als ich schon bezahlt habe wurde die Brille noch angepasst. Ich sagte, dass die Bügel ein bisschen drücken. Daraufhin nahm der Chef die Brille mit und kürzte sie einfach ungefragt- aber zu viel.

Ich dachte, vielleicht muss das so, und außerdem fuhr mein Bus. Also sagte ich nichts, verabschiedete mich und bedankte mich.

Dabei hatte ich auch das Gefühl, dass der Optiker es eilig hatte mich schnell aus dem Laden zu bringen und begeleite mich noch bis zur Tür. Ich hatte das Gefühl, da stimmt etwas nicht.

Was soll ich jetzt tun? kann ich vom Optiker einen neuen Brillenbügel verlangen? Ich möchte nichts wie: Da gewöhnst du dich noch drann.

Ich fühle mich mit so kurzen Bügeln nicht wohl- und WILL mich nicht daran gewöhnen!

...zur Frage

Brillenbügel ersetzen?

Hallo,

ich habe eine Brille bei der der Brillenbügel leider etwas zu lang ist, so dass mir die Brille ständig von der Nase runterrutscht. Ich würde gern wissen ob man da die Brillenbügel gegen kürzere ersetzen bzw. austauschen kann.

Vielen Dank im Voraus

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?