Neubau Erstbezug, wer zahlt Renovierung?

10 Antworten

Danke für die ganzen antworten,

also zuerst stelle ich hiermit klar, ich ich habe nicht viel Auszusetzten. Das mit der Erstrenovierung sehe ich genauso. Ich mache es jetzt so wie ich es will und habe dann später beim Auszug weniger Arbeit.

Bei dem Badezimmer war mein Sachstand einfach ein anderer... das Bedeutet mein Sachstand war, dass Badezimmer bzw. Allgemein Sanitärräume Vermieter Sache sei. Grundsätzlich habe ich schon alles nach meinem Wünschen Renoviert, die frage golt einfach dem Grundsatz um ggf. eine Erstattung zu bekommen. Sollte dem nicht so sein ist es auch nicht Tragisch. Ich denke nur das keiner Geld zu verschenken hat.

Tapeten sind ein fester Bestandteil des Gebäudes und ist für meine Begriffe Vermietersache. Es sei denn, ihr habt es im Mietvertrag extra anders geregelt.

Ist denn wenigstens ein Waschbecken und eine Kloschüssel drin? :-)

du kannst die Räume so gestalten wie du möchtest; der Zustand war dir bekannt.

Der Vermieter muss dir keine Tapeten oder Putz stellen. Du hast es beim Auszug einfacher

was steht im Mietvertrag?

Was möchtest Du wissen?