Neu gestochene Ohrlöcher - Gesundheitsstecker drehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer schön das Antiseptikum drauf. Und ob du nun daran drehst oder nicht ist relativ egal. Ich habe immer mit meinen Piercings rumgespielt, ob nun frisch gestochen oder nicht. Ach eins noch, die meisten die Ohrlöscher stechen haben keinen Plan davon, was Wundheilung und den Umgang damit angeht. Vergiss das einfach.

Greetz...

Du solltest deine Stecker nur nicht drehen, wenn du sie eine Weile nicht bewegt hast, weil sich zu Beginn natürlich leicht eine Kruste aus Wundflüssigkeit bilden kann. Drehst du den Stecker dann, könnte der Stichkanal aufreißen, wenn die Kruste zwischen Haut und Stecker klebt.

Das kannst du ganz leicht verhindern, indem du mit einem Wattestäbchen einfach Wasser oder noch besser Octenisept oder ein anderes Antiseptikum darum verteilst.

Du hast sie beim Piercer stechen lassen, ja? Dann halte dich bitte an die richtige Anweisung und lass die Finger von den Steckern. NICHT drehen. Die wachsen nicht fest.

Wenn du dir Löcher beim Juwelier oder ähnlichen Pfuschern mit der Pistole schießen läßt, verdrängen die Stecker das Gewebe und deswegen rät man dann zum Drehen. Solche Ohrlöcher entzünden sich auch viel leichter, weil man Schusspistolen nicht sterilisieren kann. Die werden nur mit Desinfektionsmittel besprüht und sind dann natürlich ein Keimherd.

Beim sauberen Piercing wird ja das Gewebe quasi enfernt durch die hohle Nadel, daher ist es nicht nötig. Wenn man drüber nachdenkt, ist das auch logisch: Ein sauberer Stichkanal wächst nur dann zu, wenn die dünne Hautschicht, die entsteht, nicht dauernd wieder aufgerissen wird durch Drehen. Regelmäßig desinfizieren und in Ruhe lassen, dann heilt es auch. Nach 2-4 Wochen kannst du nochmal zum Piercer gehen und gucken lassen, ob auch alles OK ist. Viel Spaß mit den neugeschmückten Ohren! :)

Ich habe die Ohrlöcher aber beim Juwelier schießen lassen! Und genau dieser Juwelier hat meiner Freundin, die einige Wochen zuvor dort war geraten die Gesundheitsstecker zu drehen! Ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll. Ich frage mich was daran so schlimm sein soll, wenn ich sie drehe. Und genau das habe ich auch schon getan.

0
@Janaaa123

Dann hol dir wenigstens Octenisept aus der Apotheke und desinfiziere die Ohrlöcher 2x täglich.

Diese sogenannten "Gesundheitsstecker", die du beim Juwelier reingeschossen bekommst, sind absoluter Mist. Sie sitzen viel zu fest und die Verschlüsse sind sehr unhygienisch. Sei vorsichtig, wenn du sie schon unbedingt drehen musst.

Ich würde dir raten, zum Piercer zu gehen und dir dort vernünftigen, sterilen Schmuck (Titan) einsetzen zu lassen, dann heilt es auch besser. Viel Glück!

0

Wann sind gestochene Ohrlöcher entgültig abgeheilt?

irgentwann im november hab ich mir ohrlöcher stechen lassen, hab auch schon andere silber ohrringe reingemacht, aber die löcher sind eben immer noch gereizt oder so, wann sind die enddgültig abgeheilt? Also das man Modeschmuck und so reinmachen kann?

...zur Frage

ohrringe- ab wann mit dem drehen beginnen?

hey hab mir vorhin ohrlöcher machen lassen und mir wurde gesagt ich soll die ohrringe drehen, aber auch gleich die ersten tage? so kann das doch nicht gescheit heilen, was meint ihr? heute schon anfangen?

...zur Frage

ohrringe drehen tut weh :/

Hallo! Ich hab mir vor 3 wochen ohrlöcher schießen lassen, und wenn ich am rechten ohr mein ohrring drehe tut das weh, ist das ne entzündung?

Danke für eure antworten! :))

...zur Frage

Ohrlöcher entzündet trotz medizinischen Ohrringen was soll ich jetzt tun?

Ich hab mir vor kurzem Ohrlöcher stechen lassen (vor 2 Wochen) ..ich hab natürlich noch die medizinischen Ohrringe an, auf der einen Seite hab ich ein Ohrring und auf der anderen seite 2 Ohrringe, aber es ist dick und rot aber ich kann die Ohrringe drehen. Es ist auf der Seite dick und rot, wo die 2 Ohrringe sind. Ich hab ein Desinfektionsspray ich hab auch schon desöfterem darauf gesprüht und auch gedreht. Aber ich weiß nicht was ich tun kann vielleicht kann mir Jmd helfen und Tipps geben, um die Entzündung zu heilen. Da ist ein Druck auch drauf das ist bisschen unangenehm ...
Ich danke euch schon im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?