Neben ladendem Handy (Ausgeschaltet!) schlafen - schädlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ladende Handy gibt so gut wie keien STrahlung ab,w enne s ausgeschaltet ist. Das ist Pupsegal ...

Also, es ist insgesammt nicht so gut Strahlung abzubekommen, auch wenn das handy aus ist und auch wenn es nicht so viel ist! Denn Strahlung verändert die Gene, ein ganz schreckliches Beispiel ist, wenn z.b. ein Atomkraftwerk explodiert! Dann werden die Gene manipuliert und es kann halt zu missbildungen bei den NAchkommen kommen, das ist aber nur der Schlimmste Fall, also lass dir keine Angst machen, also das Handy sollte trotzdem nicht neben deinem Bett liegen, wie berniberndt das schon sagte!

answeringNick 10.02.2014, 21:02

sehr schön ein schönes beispiel für die Strahlungs panik mache.

Ihnen ist bewusst das es eine kleinen Unterschied zwischen Radioktiver strahlung und der eines Mobil Telefons gibt, Von der Energie und wellenlänge und so zeug....

0

Ich denke nicht. Ja, das Handy strahlt, jedoch nur so gerring, dass es im Körper keine gravierenden Schäden hinterlässt. So ist jedenfalls die aktuelle Lage. Klar, man ist sich in diesem Themenbereich noch nicht einig, da auch viele Gründe gegen diese These sprechen. Also mein Rat: Lass es aufladen und stell den Flugmodus ein, so verringert sich die Strahlung. Lg

Meine Frage ist nur, ob es auch schädlich ist, wenn es ausgeschaltet ist und man es lädt.

Eindeutig Ja !!!

Da das Laden bei'm Schlaf unkontrolliert erfolgt, bekommst Du auch nicht mit, wenn es zu einer Störung bie'm Ladevorgang kommt. Wenn z.B. der Akku überhitzt, und dein Telefon einen Brans auslößt, sollte man wol doch besser nicht schlafen.

Gruß Berni

berniberndt 10.02.2014, 20:35

Brand - natürlich

0
hogui 10.02.2014, 20:40
@berniberndt

mir ging es aber eher um die Strahlung :D

natürlich ist nicht so toll zu schlafen, wenn das Handy anfängt zu brennen :D

0
berniberndt 10.02.2014, 21:23
@hogui

... ich schalte mein Handy auch jede Nacht aus.

Wie bitte soll Strahlung, außer vielleicht Elektrosmog, bei einem Ausgeschaltetem Gerät entstehen?

0
hogui 11.02.2014, 06:58
@berniberndt

Genau um den geht es mir ja. Ich hatte ein paar Minuten, bevor ich die Frage gestellt hatte, gehört, dass man nicht neben einem ladendem Handy schlafen soll. Dabei wurde das Laden betont. Also muss ich davon ausgehen, dass dabei zusätzliche Strahlung frei wird. Jetzt interessiert mich das eben noch im ausgeschalteten Zustand :)

0
Minihawk 10.02.2014, 20:43

Das ist doch totaler Schwachsinn. Wenn das Handy im unbeobachteten Wohzimmer fackelt, so wird man nicht wach und stirbt an Rauchvergiftung.

0
answeringNick 10.02.2014, 21:07

können sie auch so wunderbar wie oben erklären,

WIE DAS HANDY WAHRNEHMEN SOLL DAS MAN SCHLÄFT??

0

vllt ein wenig wegen dem elektromagnetischem Feld beim laden

Was möchtest Du wissen?