Wie schädlich ist ein Handy neben dem Bett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mal eine Doku gesehen, da wurde gesagt, dass (angeschaltete) elektronische Geräte den Schlaf stören können oder Schlafstörungen hervorrufen können. Deshalb sollte man solche Geräte ausschalten. Ich weiß nicht, inwiefern ein Handy gefährlich sein kann. Aber mal ehrlich, seit wann gibt es denn den Trend, dass jeder heut ein Smartphone hat. Was die Strahlen und so mit uns Menschen machen, werden wir in 20 Jahren sehen... Die Wissenschaft bleibt ja nicht stehen. Meiner Meinung nach sollte man das Handy nicht unter Kopfkissen legen, besser ein weiter Abstand. So mach ich das immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist den ganzen Tag Strahlung ausgesetzt! Meiner Meinung nach macht das bissel über die Nacht da nichts aus! Evtl. wird dein Leben 1-2 Tage kürzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schädlich sind die auch nicht besonders wenn das Handy nicht so na an Dir ist schädlich wärs in der Nähe des Intimbereichs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?