Naturstein m Bad verlegen lassen - Kosten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann Euch nur eine Firma genau sagen. Naturstein sieht schick aus, ist aber nicht gerade billig. Wir haben damals 87 € pro m² bezahlt. Es kommt aber sicherlich auch auf die Qualität und Optik an. Das Verlegen haben wir selbst übernommen, weil wir 40 € pro m² hätten zahlen sollen und so schwer war das jetzt auch nicht. Im Netz gibts diverse Anleitungen um Naturstein selbst zu verlegen: http://www.henkelhaus.de/heimwerker_und_renovierung/fliesen_verlegen/naturstein_verlegen/die_verlegung/index.html

ohne überzähne ;-)?

0

Ich finde es immer wieder Interessant, wie das Deutsche Handwerk geschätzt wird, es bedeutet also für Fliesen ruhig über 100 Euro pro m2 bezahlen, aber einen Handwerker bloß so günstig wie möglich, manche Leute sparen einfach an der falschen Stelle und wundern sich später, warum die platten kaputtgehen oder zb. Über Zähne sind.. Denkt drüber nach bevor ihr es selbst macht, die Meister sind nicht umsonst Jahrelang zur Schule gegangen um es zu lernen... 😉

Das ist aber noch langer kein Grund die Menschen aus zunehmen.

Schäbig.

0

im baumarkt erfährt man auch die preise >Was kostet ein Waschtisch aus Marmor/Granit?< wenn deine ansprüche so hoch sind, solltest du beim -fliesenleger- mal nachfragen

Was möchtest Du wissen?