Nasendusche nach Nasen-OP

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würde in jedem Fall den Arzt fragen, egal was dir hier geraten wird. Und ohne Salz ist keine gute Idee - das ist eher schlecht für die Nase.

Nur Wasser ist ganz schlecht, du Brauchst saubere Kochsalzlösung, die bekommst du in der Apotheke. Dein Arzt kann dir das auch verordnen.

Danke euch allen für eure Antworten! :)

Für andere: Der HNO-Arzt hat bei der nächsten Termin ausgesaugt, war etwas unangenehm das ganze, nur war es dann richtig frei! Der Hausarzt hat Nasenspülung vorläufig abgeraten. Ich hab mir Nasenöl (Spray) geholt Sesamöl mit Vitamin E für CHF 9.90, ist recht angenehmer dadurch in der Nase und löst die Verkrustungen...

Der saugt ab, damit sich keine Narben bilden, denn so bekommst du besser Luft.

0

Saugt der Arzt nach der Op deine Nase nicht regelmäßig aus???

Nasenduschen sind nicht so toll, besser ist es zu inhalieren mit Salzwasser, aus der Apotheke.

Was möchtest Du wissen?