Narben entfernen mit Creme?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo StefanStef,

Du kannst ein Peeling anwenden,gibt es von Aok oder Alverde im dm Markt.

Ein Peeling reibt durch grobe Partikel die Haut sanft ab,danach empfehle ich Dir Ringelblumen Salbe in die Haut (Narbe) ,dünn, ein zu massieren.

Ringelblumen Salbe (Calendula)ist eine Heil -und Wund salbe,die sich in der Pflege bei leichten Hautirritationen ,Entzündungen und zur Narben Pflege sehr gut bewährt hat.

Das Peeling kannst Du 2 bis 3 Mal die Woche ,die Salbe mehrmals am Tag anwenden.

Ringelblumen Salbe bekommst Du im dm Markt oder in der Apotheke.

Du brauchst ein wenig Geduld , eine Narbe ist abgestorbenes Hautgewebe und es dauert eine Zeit lang bis sich die Haut geschmeidiger anfühlt und ansehnlicher geworden ist!

Gruß

Vielen Dank für den Stern!

0

Es gibt spezielle Narbencremes - die würde ich mal ausprobieren (ob die nach so langer Zeit allerdings noch wirken, weiss ich nicht). Google das doch mal, da erfährst Du bestimmt alles, was Du wissen mußt.

also creme hilft da gegen nicht.. Narben kriegt man leider auch nur selten weg.. vltt kann dir eine hautärztin weiter helfen..

Du kannst es mal mit ( Gesichts) Creme die Hyaloronsäure entält probieren. Also zum beispiel faltencreme falls du eine hast. das kann man bei allen Narben benutzen. Narben verändern sich ungefär zwei Jahre aber nach einem jahr wird sich da nicht mehr viel tun...

damit die narbe möglichst klein ist, hättest du sie damals gut pflegen müssen. das heisst eincremenund plaster drauf, damit die stelle schön feucht bleibt und es gut zuwächst.

auch vor sonne sollte man die stelle schützen.

jetzt kannst du nichts mehr machen.

allenfalls verblasst die narbe etwas. dafür braucht man keine creme, die verspricht, das die narbe verschwindet, denn das funktioniert nicht.

Was möchtest Du wissen?