napapijri rainforest winter Jacke zum Skifahren geeignet?

 - (Mode, Winter, Jacke)

2 Antworten

Sieht so aus als hätte sie keine Skipasstasche, wäre für mich schon ein Ausschlusskriterium. Es ist nicht umsonst eine Winterjacke, nicht eine Skijacke. Skijacken sind sogar eher dünner gefüttert als Winterjacken, ich fahr im Frühjahr nur mit ungefütterter Hardshell. Außerdem unterscheiden sie sich an den Taschen, der Atmungsaktivität, der Beweglichkeit, der Kapuze, der Wasserdichtigkeit, der Belüftung und dem Schneefang. Form follows function, nicht andersherum. Kauf dir ne Winterjacke oder eine Skijacke, beides gleichzeitig geht nicht. Du kannst bei der nicht mal den Reißverschluss aufmachen, wenn dir zu warm wird.

also auf einigen seiten im interet wird die jacke auch als skijacke beschrieben, das fehlende fach für die skikarte stört mich persönlich nicht. mit offener skijacke fahre ich grundsätzlich auch bei etwas milderem wetter nicht, weshalb micj auch der fehlende reißverschluss nicht stören würde.

0
@kuschel1403

Dann kauf dir eine Winterjacke aber beschwer dich dann nicht, wenn sie nicht die Funktionen einer Skijacke hat. Das ist keine Skijacke, das sieht man auf den 1. Blick. Geeignet ist alles, ich kenn jemanden der schon oberkörperfrei skifahren war, aber eine Skijacke ist eine bessere Alternative. Warum willst du unbedingt die? Wenn es dir ums Design geht, es gibt auch schöne Skijacken.

0
@Nutzer190247

ich will nicht unbedingt diese jacke, nur gefällt mir das design schon sehr gut und alle skijacken, die ich bisher angeschaut habe haben nicht das gewisse erwas gehabt...

wenn ich eine echte skijacke finden würde die mir genauso gut gefällt, wär das natürlich besser aber diese jacke ist aktuell mein favorit.

0

Je nach Wetter genug drunter ziehen, dann passt das schon.

naja, ich fahre seit 12 jahren ski und bin jetzt nicht angetan vom gadanken daran jedes mal zwei hoodies drunter zu ziehen. mich interessiert eher der vergleich mit normalen ski/snowboardjacken. kommt die napapijri jacke von der "wärme" her an standard skijacken ran (roxy, protest, usw.) oder ist sie wirklich zu dünn?

0
@kuschel1403

Hoodies sind ja auch keine geeignete Midlayer. Wenn du es eher warm haben willst kann ich dickes Fleece, Polartec, Daunen oder Primaloft empfehlen. Hoodies sind meistens Baumwolle, das nimmt Feuchtigkeit auf, gibt sie aber nicht ab und kühlt dann statt zu wärmen.

0

Was möchtest Du wissen?