Name des nicht gemeinsamen Kindes bei Heirat

15 Antworten

Da fragst Du am Besten beim Standesamt!

Eigentlich würde ich meinen, dass das Kind nur dann Deinen Namen tragen kann, wenn Du es adoptierst - dazu müsste aber auch der leibliche Vater einverstanden sein (und Du müsstest dann den Unterhalt übernehmen).

Grundsätzlich würde ich das Kind fragen, wie es heißen will. Ich fände es wichtig, dass sich seine leibliche Herkunft in seinem Namen widerspiegelt.

Für Dich ist es wichtig, ob Du dem Kind ein guter Pflegevater bist - der Name spielt dann keine Rolle.

Das ist die Namensgebung. Es müßte möglich sein, den NAmen von dir auch dem Kind zugeben wenn die Mutter deinen Namen annimmt. Jugenamt und Standesamt können euch mit der beantragung helfen. Adoption muss nicht sein.

es gibt eine Möglichkeit deinen Namen anzunehmen. Oder du nimmst den Namen deiner Frau.

Am besten einmal beim Standesamt erkundigen. Die wissen es genau.

Hat der neue Lebenspartner nach Heirat automatisch das gemeinsame Sorgerecht?

Hallo,

mich hätte mal interessiert, was ist, wenn eine Kindsmutter, die das alleiniges Sorgerecht hat einen neuen Partner hat (der nicht verwandt mit dem Kind ist) und diesen heiratet, hat der neue Partner dann automatisch das gemeinsame Sorgerecht über das nicht leibliche Kind? Und kann er das nicht leibliche Kind ohne Zustimmung des leiblichen Vaters, welcher kein Sorgerecht hat, einfach so adoptieren?

Grüße Marc

...zur Frage

Neue Staatsbürgerschaft - Namensänderung möglich?

Hallo,

Das ist eine rein fiktive Frage: Die Staatsbürgerschaft hat wohl wenig damit zu tun.

Frage wenn die Mutter neu Heiratet und einen anderen Nachnamen annimmt, kriege ich den dann auch? Wenn sie das volle Sorgerecht hat..? Oder kann mir das jemand genauer erläutern?

mfg

...zur Frage

alleiniges Sorgerecht was ist nach der hochzeit.

Hallo liebe leute Ich habe da mal eine frage zum sorgerecht. Ich habe das alleinige sorgerecht für meinen Sohn und mit vielen hick hack bin ich wieder mit dem Vater des kindes zusammen und wir wollen heiraten. Bekommt er nach der heirat auch das sorgerecht für unseren sohn? Wenn ja kann ich es irgendwie verhindern da ich angst habe das er vielleicht nur wieder mit mir zusammen ist um mein kleinen mir weg zu nehmen. Hat mir freundin eingeredet da er aus einem anderen land kommt.

...zur Frage

Nachname des Kindes nach Heirat?

Kind hat nicht den Nachnamen des leiblichen Vaters, sondern den von der Mutter. Mutter möchte nun heiraten und den Namen des neuen Mannes annehmen. Der leibliche Vater gibt seine Zustimmung dafür nicht, obwohl ihm nichts mit dem Nachnamen verbindet. Das hälftige Sorgerecht liegt vor und dies soll auch so bleiben. Es geht nur darum, das nach der Heirat alle den neuen Familiennamen des neuen Mannes tragen. Kann man da etwas machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?