Nagelpilz - ganzer Zeh ist betroffen

7 Antworten

Wenn der ganze Nagel betroffen ist, wird der Nagel entfernt, zumindest war es früher so.Balett it dann wenigstens für 3 Monate, wenn nicht länger, passee. Man bekommt eine örtliche Betäubung, dann wird der Nalge entfernt, gesäubert, d4esinfiziert, verbunden. Immer wieder zum Vernbandwechsel. Die Mittel, die die Werbung da anpreist, sind sehr langfristig anzuwenden. Eines muß jeen Tag wie Nagellacke aufgetragen werden, der Beipackzettel spricht von mind. einem Jahr, das andere Präparat wird alle 7 Tage aufgetragen, zuvor muß der Nagel abgefeilt werden, Sandfeilen, Desinfektionsmittel, alles ist in der Packung. Dauert eben so lange. Du hast die Wahl. Die Nagelentfernung macht ein chirurgische Ambulanz.

3 Monate kein Ballett mehr? Oh nein, das geht gar nicht, im Juli haben wir die Aufführungen und ich bin schon fest eingeplant. Mhh dann muss ich das verschieben und nach den Aufführungen wirklich in Angriff nehmen... Danke

0

Hi, es gibt verschiedene Nagelpilzarten. Es ist auch wichtig zu wissen, das kann ein Arzt oder ein/e Fußpfleger/in feststellen, ob es ein tatsächlich ein Nagelpilz oder ein Wurzelpilz ist. Wenn es ein Nagelpilz ist, kann es mit Mitteln aus der Apotheke entfernt werden. Sollte es jedoch ein Wurzelpilz sein, sprich der Pilz sitzt noch vor dem Nagel, dann sollte es ein Arzt auf jeden Fall sehen. Es ist definitiv nicht mehr so, dass der Nagel einfach gezogen wird.

Derzeit habe ich einen Pilz am großen Zäh, der an der Wurzel beginnt. Ich nehme 2x wöchentlich Amiada Tabletten (verschreibungspflichtig!). Es ist langwierig aber es hilft und ich kannst nur empfehlen.

Vor ein paar Monaten ging es mir ganz ähnlich. Zum Glück habe ich beim googlen im Internet den Hinweis auf Zedernasohlen aus Zedernholz gefunden. Hörte sich recht komisch an, aber es gab eine Geld-Zurück-Garantie. Ich habs probiert und nicht eine Sekunde bereut. Die Wirkung ist rein natürlich, denn Zedernbäume haben nie Pilzbefall. So macht man sich diese Eigenschaft zu Nutze und läßt Nagelpilz nachhaltig verschwinden. Allerdings kommt man um die Behandlung mit Nagellack oder Salbe nicht ganz herum. Aber ich finde Naturheilmittel ehrlich gesagt sympathischer, nur ist Nagelpilz sehr hartnäckig. Viel Erfolg mit der Kraft der Natur!!!

Erblich bedingter nagelpilz

Bin 15 und habe an einem Zeh am Fuss Nagelpilz. Zum Glück nur an einem denn ich habe es geerbt von meinem Vater , bei dem alle nägel an den Füssen betroffen sind. Also habe ich das schon immer. Kann man da etwas gegen tun auch wenn es erblich bedingt ist???

...zur Frage

Kleiner Zeh gespaltener Nagel?

Hey ihr Lieben, mal eine Frage bevor es nächste Woche zum Doc geht. Habe an meinem kleinen Zeh festgestellt, dass neben dem eigentlichen Nagel etwas wächst. Nagelpilz, Fußpilz, Hornhaut und Warzen sind ausgeschlossen. Ist der Nagel gespalten oder weiß jemand was es sein könnte? Bild dient. LG

...zur Frage

Rötliche Verfärbungen der Nägel, was ist die Ursache?

Ich habe seit längerer Zeit Nagelpilz an 3 Zehen, benutze dagegen auch einen Lack. Bisher hatte ich keine Probleme, nur ist mir jetzt aufgefallen, dass jeder Nagel, den ich behandelt habe, sich rötlich verfärbt hat. Auch die Nägel, die nicht vom Pilz betroffen sind, die ich vorsorglich aber mit behandelt habe.
Was kann es sein,

...zur Frage

taubes Gefühl im Zeh

Ich habe seit ca. 2 Wochen beim Spitzentanz (Ballett) schmerzen am großen Zeh. Ich dachte es währe ein eingewachsener Nagel aber bei der Fußpflege wurde mir gesagt das mit dem Nagel alles in Ordnung ist. Jetzt habe ich auch noch ein taubes Gefühl im Zeh, wie ein kribbeln.

Was könnte das ein und was kann man da machen?

Danke! :D

...zur Frage

entzündung am zeh nagelpilz?

vor ca. 2 wochen hat sich mein Nagel gelb braun verfärbt,ist dicker geworden und ist nicht wirklich gewachsen. ich würde Nagelpilz sagen, aber vorne an meinem Zeh ist es dick geworden und ich habe starke Schmerzen. geeitert hat es auch. ist es denn überhaupt dann noch Nagelpilz? ich gehe morgen zum Arzt,doch habe höllische Angst.. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?