Nagellackfleck auf schwarzer Ledercouch.....

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Porbier mal an einer nicht sichtbaren Stelle der Couch mit einem in Nagellackentferner getauchten Q-Tip aus, ob das Leder angegriffen wird.

Wenn nicht, den Fleck stückchenweise, am besten auch mit Wattestäbchen, entfernen.

Danke für den Stern! :D

0

Nagellackentferner geht gar nicht! Zu scharf! Ich würde versuchen, mit einem Skalpell -also einen sehr scharfen Teil - den Nagellack von der Oberfläche abzuschaben, aber auch nur sehr sehr vorsichtig! Eventuell die so entstandene Schürfstelle mit schwarzem Edding ausbessern - die Farbe dringt dann ein und trocknet auch schnell. Anschließend mit Pflegemittel ( ich nehme immer Körpermilch) die ganze Couch einreiben! Kannst ja auch nochmal bei frag.mutti.de schauen.

das kann ich leider nicht machen, denn die Couch hat keine glatte Oberfläche....

0

oh je,das geht nicht ohne schaden ab. lass esc lieber so wie es jetzt ist

Was möchtest Du wissen?