Nagellack als Lippenstiftttttt

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So einen Fall habe ich schonmal in einem Forum gelesen. Damals hat die Mutter den Giftnotruf angerufen und ihr wurde gesagt, dass Nagellack in geringen Mengen nicht gefährlich ist - das Kind sollte bestenfalls viel trinken.

Da ist Zahnpasta für Erwachsene wohl wesentlich gefährlicher.

Nagellackentferner würde ich nicht verwenden. Lieber mit Öl aus der Küche und einem Wattestäbchen versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In kleinen Mengen ist Nagellack nicht giftig, also mal keine Panik - es gibt Schlimmeres :-) Aceton (darin immer enthalten, ebenfalls im Entferner) trocknet die Haut aus, wo du's drauf gibst -> Lippen also (danach) einfetten. Ansonsten würde ich in der nächsten Apotheke oder Arzt einfach mal vorbeigehen oder anrufen .... die helfen mit fachmännischem Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sophia09,

da im Nagellackentferner ebenfalls giftige Stoffe enthalten sind, die nicht in den Mund / Körper gelangen sollten, würde ich von dessen Einsatz dringend abraten, zudem die empfindlichen Lippen noch zusätzlich gereizt würden.

Normalerweise sollte der Nagellack in den nächsten Tagen sich selbst von den Lippen lösen und ich würde diese nur zwischendurch immer wieder mit Lippenbalsam behandeln.

Gruß Gremlin491

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abwischen...und viel milch trinken lassen gut ist... sie hat ihn kaum geschluckt(würde durch den ekelhaften geschmack gernicht passieren) ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suessf
26.06.2013, 08:07

Auf gar keinen Fall Milch trinken! Das kannst du in allen Giftalarm-Zentralen und Sofortmassnahmen lesen!!!!!

2

Ich würde mich an den Hausarzt wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleine Kinder sollten erst mal gar nicht an sowas rankommen - aber das wird Dir ja eigentlich klar sein, oder?

Ruf den Kinderarzt an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?