Ein paar Fragen zum Nagellackentferner und eine zum NagelLACK!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also wenn du nagellackentferner ohne aceton benutzt, dann ist er schon mal halb so giftig (allerdings funktioniert er auch nicht so gut). die kleinen mengen, die man beim entfernen verwendet bringen einen aber normalerweise nicht um, auch bei häufiger Nutzung. Beim Nagellack kann dir eigtl nur passieren dass die Nägel verfärben, wenn du ihnen zwischendurch nicht mal ein wenig Erholung gönnst bzw unterlack benutzt. Ansonsten ist es nur ratsam den Nagellack wegzulassen, wenn du eine Nickelallergie hast.

Ja, ich benutze welchen ohne Aceton. Und merke den Unterschied. Ob ich eine Nickelallergie hab, weiß ich nicht. Könnte allerdings sein. In letzter Zeit kann ich nicht so gut Ketten tragen. Weiß aber nicht, ob es wirklich eine Nickelallergie ist. Wusste auch gar nicht, dass das da drin ist. Das mit dem Unterlack probier ich aber man aus. Dankeschön!

0

Wattebausch nehmen, Nagellackentferner von den Fliesen benutzen, Nägel vom Lack entfernen.

Einen Eimer mit Wasser nehmen, Feudel eintauchen, auswringen, Nagellackentferner aufwischen. Feudel in Wasser ausspülen, nochmals wischen, Wasser ausschütten, Eimer entleeren. Hände und Arme mit warmen Wasser und Seife waschen und mit Handtuch abtrocknen.

Nett detailliert formuliert! Mir gefällt besonders die Stelle : Wattebausch nehmen, Nagellackentferner von den Fliesen benutzen, Nägel vom Lack entfernen. ( grins ) Hätte ich nicht besser schreiben können...lach....

0

Genau so!!! DH

0

Zu Deiner Frage ob Nagellack ungesund ist:

Die meisten Lacke kommen heute ohne Tuluol aus, das ist auf jeden Fall gesuender. Ich habe nur einen einzigen Nagellack weil ich kaum welche ohne Glitzer gefunden hab und der ist von Chanel und b. Chanel ist alles ohne Tuluol, auch wenn sie teurer sind. In Punkto Lackentferner kann ich Dir den acetonfreien von ISANA entfernen, gibts bei Rossmann, kostet glaube ich nichtmal nen Euro und hat von OEKOTEST die note sehr gut bekommen. lg

anstatt desinfektion nagellack entferner?

kann ich bei einer maniküre vor der nagelmodellage auch nagellackentferner benutzten ? um die nägel zu entfetten.... mein nagellack entferner macht meine nägel trocken und es ist ja auch alkohol drin. geht das also ? habe keine desinfektion da. oder reicht es auch die nägel abzufeilen ?

dankeschön :-)

...zur Frage

Nagellackentferner - Aceton?

Hallo, habe eben einen Nagellackentferner mit Aceton benutzt. War das aller erste Mal, weswegen ich nicht wusste das der Raum gelüftet sein musste. Der Raum ist eher klein und hat keine Fenster, weswegen ich ihn 5 Minuten lang ungefähr eingeatmet habe (nicht dran geschnüffelt). Ist das Ding wirklich so gefährlich? Wird es abgebaut?

...zur Frage

Entfernt Nagellackentferner das Gel bei Gel-Nägeln?

Ich hab mir Gel-Nägel machen lassen, diesesm habe ich aber kein French wie üblich machen lassen sondern einfach ein Nagellack aufgetragen. Ich wollte meine Nägel jetzt aber umlackieren & wollte jetzt mit Nagellackentferner drüber um den alten Nagellack zu entfernen. Aber geht der Gel damit eigentlich auch weg? Also sozusagen das der Nagellackentferner den Gel auflöst? Wenn ja, mit was kann ich das denn sonst entfernen?

...zur Frage

Nagellackentferner auf Fliesen ausgelaufen?

Hallo ihr Lieben,

habe ein Problem in meinem Bad ist mir ein Fläschen Nagellackentferner ausgelaufen und nun habe ich weiße Flecken aus den Fliesen (dunkel ) wie bekomme ich das weg ? Nagellack ist Aceton frei

...zur Frage

Wie bekämpfe ich abblätternde Fingernägel?

Meine Nägel blättern teilweise sehr stark ab. Ich feile die Oberfläche dann mit einer Polierfeile, aber dadurch werden sie natürlich immer dünner. Ich verwende eigentlich täglich Nagellack, kann dies die Ursache sein, bzw. der Nagellackentferner? Was kann ich tun, damit das aufhört, ich würde meine Nägel nämlich gerne mal wieder länger wachsen lassen :(

...zur Frage

Kann ich problemlos Nagellack auf aufgeklebte Nägel aufragen ohne ihn beim entfernen zu beschädige

Hey Leute. Ich würde mir gerne Nägel aufkleben aber natürlich möchte ich sie nicht immer im typischen ''French'' design haben. Meine Frage ist, ob ich normalen Nagellack auf die künstlichen Nägel auftragen kann, ohne beim entfernen des Nagellacks (natürlich mit Nagellackentferner :P ) die künstlichen Nägel zu beschädigen. ?

Danke ;*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?