Nagelfolie gut oder schlecht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also es kommt darauf an welche Nagelfolien. Die von essie (sleek sticks) sind super, schau mal hier den Test an: http://www.aufgepinselt.de/essie-sleek-stick-03-haute/

und dann habe ich schon eine billigere Folie ausprobiert, die echt schlimm war: aufgepinselt.de/nail-foil-sticker-gold-nagelfolie/

Ich habe mal Nagelfolie gehabt, die hat fast 2 Wochen gehalten und meine Nägel werden i Beruf und Haushalt schon strapaziert. Die Folie habe ich bei Douglas gekauft und sie hat rund 10 € gekostet. Danach habe ich dann preiswertere Folie gekauft, die nicht gut gehalten hat.

ich hatte mal welche von essence und da haben sich ganz schnell die ecken abgelöst und ich hab angefangen da rum zu gniebeln (is das ein wort?). habs dann nach 3 tagen abgemacht weils einfach nicht mehr schön war

Hallo,

kommt auch immer drauf an, was Du für eine kaufst. Von welcher Firma.

Mach mir auch oft Nagelfolie drauf und hab mir die von Mabelline Jade gekauft, die hält sehr gut, auch wenn man mal wo dran stösst.

Mir hat aber auch mal jemand eine von einem Discounter mitgebracht. Die hat eigentlich auch gut gehalten, aber halt nicht so lange und als ich mal so richtig angestoßen bin, war diese halt zusammen geschoben, konnte sie aber wieder glatt streifen, aber hat halt nicht mehr richtig gehalten.

Aber, wenn Du jetzt eine vom Discounter echt günstig findest, würde ich die trotzdem einfach mal für den Anfang probieren, ob es Dir überhaupt gefällt, ob Du zurecht kommst!

Praktisch ist es auf jeden Fall!

Liebe Grüssle

Hatte welche von Essie und die haben garnicht gut gehalten bei mir, für ein paar Stunden gehts, aber machen darf man dann nicht viel.

Was möchtest Du wissen?