Nagel wurde zu weit abgefeilt im Studio was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hingehen, damit sie a) die Schutzschicht drauf machen kann und b) sieht , was sie angestellt hat!

Das ist auch wichtig, falls du noch Forderungen stellen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Knusperkeks, sag mal bescheid, wie es dir geht und ob du dich da durchsetzen konntest. Was sagt der Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knusperkeks0812
14.07.2016, 21:00

Hallo :)

Also zunächst hat die Dame aus dem Nagelstudio mich Abends noch einmal angerufen und mir angeboten nochmal direkt zu kommen oder Freitag also heute. Haben uns dann geeinigt auf heute. Heute morgen dann hatte ich eine Freundin gebeten ihren Chef zu fragen der Hautarzt ist was er meint. Der sagte ich solle mit Iod desinfizieren und es rauswachsen lassen. Wenn die Schmerzen schlimmer werden oder die Entzündung eitrig direkt vorbeikommen. Dann 3 Stunden bevor ich zu der Nagelfrau wollte rief sie abermals an und erkundigte sich nach meinem Fuss und brach in Tränen aus wie undendlich leid ihr das tun würde und ihr das noch nie passiert sei. Mein Geld würde ich natürlich wiederbekommen. Sie hatte sich auch erkundigt und meinte ich solle die schutzschicht doch erst weglassen und den Zeh so lassen. Immerhin hat sie sich Gedanken gemacht und zweimal angerufen. 

Trotzdem kribbelt mein Zeh den ganzen Tag so komisch. Hab echt angst das sich da was bildet

0

Bitte zeige Deinen Zeh unbedingt einem Hautarzt! Und in dieses Studio geh bitte nie mehr. Eine Klage wird sich wohl nicht lohnen, aber das kann wiederum der Hautarzt abschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichfragemich16
13.07.2016, 19:16

Ja, oder deinem Hausarzt.

1

Was möchtest Du wissen?