Nagel eingetreten - Unerträglicher Schmerz. Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn es Entzündet hat, ab zum Arzt. aber läuft da schön von Fuß aus bis Richtung Herzen ein roter Strich, dann spricht man von einer Blutvergiftung. und da kannst Du nicht warten, da musst Du gleich ein Notarzt rufen oder in die Klinik. außer Du willst dann auch noch sterben. den wenn der rote Strich das Herz Berührt das bist Du tot. Ansonsten lass die Wunde in Ruhe und gehe gleich am morgen zum Chirurgen und zum Hausarzt wegen Tetanus Impfung. Schau doch mal in Deinem Impfpass, ob Deine Impfung schon 10 Jahre her sind. Wenn ja musst Du Dich leider Impfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strenwanderer
12.07.2011, 04:32

ich hoffe Du verstehst was ich schreibe? denn ich glaube zum schreiben bin ich zu müde. wo ich gerade meine eigene scheiße gelesen habe. das ist ja nicht mehr aus zu halten. echt peinlich.

0

geh sofort in´s kh ich hatte das uahc letztes jahr und die ärzte haben das zuspät erkannt und ich lag dann 1 woche im kh in antibiotika kur also ab ins krankenhaus wähl einfach die 112 weil selber fahren rate ich dir ab

kann nähmlich noch schmertzhafter werden wenn du morgen aufstehst

Lg schmiddi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du soltest damit aufjedenfall zum Arzt, da es sich entzünden könnte. Bist du gegen Tetanus geimpft? Wenn nein, dann könntest du ein ernstzunehmendes Problem bekommen, da im Rost falls der Nagel rostig war Tetanusbakterien lauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es vielleicht eine nervige Standartantwort ist, gehe bitte zum Arzt und lass es untersuchen. Nicht, dass du dir noch eine Blutvergiftung einhandelst, das wäre noch unschöner. Ich hatte den Fall noch nicht, aber ich würde es vielleicht erstmal kühlen. Eventuell ein Krankenhaus in der Nähe, wo du noch zum Notdienst kannst? Stundenlang quälen bringt doch nichts. Wünsche Dir gute Besserung. ps. und wie ist es nun passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strenwanderer
12.07.2011, 04:34

P.S.: zurück, hast Du nicht gelesen das er darüber nicht schreiben möchte?

0

bist gegen tetanus geimpft? http://de.wikipedia.org/wiki/Tetanus

wenn nicht, wär das schlecht.

.

die wunde kann sich entzündet haben (klingt danach) und das kann zu einer blutvergiftung führen. an so einer sepsis kann man sogar sterben (ohne witz), also geh zum arzt und lass dich behandeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten du gehst zum Arzt!

Falls du da nun eine Wunde hast, auswaschen und verbinden.

Falls es noch schmerzt versuch mal mit eis (aber im irgendwas eingepackt) !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit wasser kühlen,dann ALKOHOL rüber und morgen zum arzt oder gleich jetzt zur notfallstadtion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TressCot
12.07.2011, 11:25

Wieso Alkohol?

0

wenn an der blutbahn vom fuss schon ein roter streifen ist dann hast du schon eine blutvergiftung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?