Nackt beim artzt?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Zwingen kann der Arzt dich nicht, wenn du sagst nein, dann heißt das auch nein. Aber du soltlest dir darüber klar sein, dass der Arzt nur dein bestes will und überprüft, ob bei dir alles in Ordnung ist. Wenn du also am Penis untersucht werden musst, dann solltest du das auch zulassen.

Das ist ja auch überhaupt nichts schlimmes. Der Arzt weiß wie so ein Penis aussieht und der wird dir da nichts weggucken. Und falls dein Gerät sich aufstellen sollte kann ich dir versichern, dass auch das der Arzt gewohnt ist und weiß damit umzugehen. Das ist also überhaupt nichts schlimmes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf warum du beim Arzt bist. 

Bei einer Erkältung hat er natürlich kein recht der Penis zu untersuchen.

Fals es es aber zur Untersuchung gehört hat er natürlich das recht bzw die Pflicht 

Ist ja auch nix dabei. 

Ja du kannst du weigern. 

Das gilt für jede Behandlung bzw Operation 

Es ist deine freie Entscheidung 

Nur in Notfällen in denen du dich nich äußern kannst - z. B.  Unfall - ist der Arzt alles nötige zu tun unser zu helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bestimmt sagen "Nein." und er wird dich dann nicht zwingen - das Problem ist jedoch, dass er dich dann auch nicht untersuchen kann. Und wenn du wissen willst, was du für ein Problem hast, dann sollter er das auch können. Und glaub mir, es ist nicht schlimm, sich bei einem Arzt auszuziehen. Die sind das gewohnt und es ist ihr Job. Die lachen dich dann auch nicht aus. Es ist halt bloß manchmal notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kommt drauf an weshalb du zum Arzt gehst, wenn du Kopfschmerzen hast, solltest du die Hose anlassen dürfen. Bei Hodenschmerzen, wirst du sie wohl runter lassen müssen. Aber so ein Arzt (Urologe) macht das täglich und denkt sich nichts dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xYakusi
21.09.2016, 19:33

Habe vergessen zu schreiben das es eine Untersuchung ist

0

Du kannst auch sagen, dass du das nicht möchtest. Doch der Arzt sieht so was jeden Tag und deshalb ist es nicht notwendig sich darüber Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz im Ernst wie alt bist du?

Natürlich kannst du nein sagen!!! Das ist dein Körper. Der Arzt kann dich ja nicht zwingen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du einen arzttermin hast, bei dem sowas untersucht wird, ist der grund vermutlich auch genau deswegen. es dann zu verweigern wäre ja sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du nein sagen und zu einem anderen Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zu allem nein sagen, was der Arzt machen will. Nur manchmal ist es eben sinnvoll, den Arzt "ranzulassen", einfach um zu checken, ob alles ok ist...ist deine Entscheidung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, die Unterhose solltest du schon ausziehen, damit er ran kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand Kann dich zwingen aber wenn du es selbstvfür nötig hältst dan mach Augen zubinden dürch viel Glück 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch nein sagen. Wobei das doch ne Perfekter Moment wäre, um zu schauen ob alles ok ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir Frage war doch schon mal hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte er das tun? Stimmt was nicht mit deinen Hoden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xYakusi
21.09.2016, 19:33

Ist eine Untersuchung aber will nich das er da rangeht

0

Was möchtest Du wissen?