Nachzahlung der Grunderwerbsteuer. Warum muss ich diese Abgabe erneut entrichten?

3 Antworten

Worauf sich die Nachzahlung bezieht, sollte sich aus dem berichtigten/geänderten/neuen Grunderwerbsteuerbescheid ergeben.Falls nicht, solltest du beim Finanzamt nachfragen.

Vielen Dank für die Rückmeldung. Eine Antwort habe ich vom FA bereits erhalten: Die Steuern beziehen sich auf Sonderwünsche/Umbauten.

0
@tore1996

D.h. der Kazfpreis und somit die Bemessungsgrunldgae für die Grunderwerbsteuer hat sich erhöht.

1
@tore1996

Dann hast du also beim Erwerb die GrESt auf den vereinbarten Kaufpreis entrichtet. Durch Sonderwünsche waren aber die tatsächlichen Anschaffungskosten höher als beim Erwerb angenommen und du musst jetzt noch die Differenz zahlen.

1

.... weil beim Kauf damals zu wenig bezahlt wurde. Ich vermute, der Käufer hat schlichtweg seinen Werkvertrag für die Sonderwünsche dem FA unterschlagen.

Ich habe seinerzeit auch gestritten. Ruine gekauft und darauf bezahlt und per WV saniert. Gerichte haben nicht mitgespielt, zählt zum Kaufpreis, so die Urteile.

Grunderwerbssteuer oder Grundsteuer?  Ersteres ist beim Erwerb fällig, das Zweite bezahlt man als Eigentümer jedes Jahr.

Abgesehen von den Finanzämtern in den Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin sind Finanzämter nicht für die Erhebung der Grundsteuer zuständig. Sie ermitteln lediglich den Grundsteuermeßbetrag.

3

Kann ich die Grunderwerbsteuer als AfA in der Steuererklärung angeben?

Hallo,

ich erwarb 2005 eine Eigentumswohnung, welche ich bis 2012 selbst bewohnte. Seit 2013 vermiete ich nun die Wohnung und brühte jetzt über meiner Steuererklärung. Meines Wissens sind Anschaffungskosten ( Grunderwerbsteuer, Notar, Gericht... ) bei einer Wohnung als Kapitalanlage absetzbar.

Nimmt man in diesem Fall auch die jährlichen 2% von der Gesamtsumme als AfA wie beim Gebäudewert?

Wie ist das in meinem Fall, kann ich Anschaffungskosten auch absetzen, wenn ich die Wohnung zuvor sechs Jahre selber nutzte?

...zur Frage

Grunderwerbsteuer bei Schenkung unter Geschwistern?Fällt eine Grunderwerbsteuer bei einer Schenkung unter Geschwistern an?

Hallo zusammen. Meine Schwester hat damals unser Elternhaus überschrieben bekommen und sie muss mich auszahlen ! Mein Vater wohnt oben und  Oma unten ! Meine Oma ist mittlerweile verstorben und ich soll die untere Wohnung bekommen ! Schenkung ! Schenkungssteuer muss ich wohl zahlen aber auch Grunderwerbsteuer? 

...zur Frage

Mietnachzahlung nach zwei Jahren

Hallo,

ich habe einen brief bekommen mit deiner aufforderung einer mitnachzahlung von einer wohnung, die ich 2013 bewohnt habe. ist das rechtsgültig nach zwei jahren nachzahlung anzufordern?

normal ist die nachzahlung immer bei jahresabschluss fällig, was in diesem fall 2014 gewesen wäre.

vielen dank im voraus!!

...zur Frage

wird die Makler-Provision auch fällig, wenn der Ehepartner kauft?

Ich habe eine Kauf-Immobilie mit Makler besichtigt, Nachweisbestätigung unterzeichnet und erst danach festgestellt, dass sie im Internet in einem zweiten Angebot auch provisionsfrei direkt vom Eigentümer zu erwerben ist. Könnte nun mein Ehepartner, der bis dato noch nicht in Erscheinung getreten ist, die Wohnung über dieses Angebot kaufen, wenn ich dann auf einen Grundbucheintrag verzichte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?