Nachtspeicherofen wird nicht warm?

...komplette Frage anzeigen Steuerung des Nachtspeichers - (Elektrik, Heizung, Waerme)

6 Antworten

Ich habe jetzt reichlich lange im Internet nach der Steuerung für den Hisomat 077/40 gesucht. Auf holländischen und französischen Seiten habe ich etwas gefunden. Leider nur ein (recht verschwommenes) Bild einer Regelung. Man kann aber die Einstellknöpfe erkennen. Fest steht für mich, das ausser der Ladedauer auch die anderen kleineren 4 Knöpfe nicht auf 0 stehen dürfen. Hier der Link für das Bild. http://www.2dehands.be/bouw/verwarming-radiatoren/electrische-radiatoren/accumulatieverwarming-hisomat-077-40-acec-181073824.html

WerWieWas84 17.10.2015, 16:55

Aber ein wieso weshalb warum hast du auch nicht?

0
DerMuffti 17.10.2015, 16:59
@WerWieWas84

Leider nein. Du hast Internet. Und Goggle kennst du auch. Und mit dem Steuerungsnamen Hisomat kannst du dich selber dort informieren. Ich musste teilweise auf den Google Translator zurückgreifen. Eine Anleitung soll es auf einer französischen Seite zum Download geben. Dazu müsste man sich allerdings registrieren. Das wiederum war mir des Aufwands zu viel.

0
DerMuffti 17.10.2015, 17:01
@DerMuffti

Ach ja, die beiden rechten Regler sollen etwas mit der Aussentemperatur zu tun haben. Da es sich um eine automatische Regelung handelt muss ihr auch gesagt werden, was sie wann zu machen hat.

0
DerMuffti 17.10.2015, 17:05
@DerMuffti

Da du Leute vom Fach suchst, hier noch etwas. Da das abgebildete Gerät ( Hisomat 077/40 ) nicht mehr der aktuellen EnEV bzw. der DIN EN 50350 entspricht sollte es somit,
obwohl vielleicht sogar noch funktionstüchtig, umgehend ersetzt werden!

0
WerWieWas84 17.10.2015, 17:10
@DerMuffti

Gut zu wissen, werde mich mal erkundigen.

Ich hoffe sowas muss der Vermieter dann zahlen

0
realistir 17.10.2015, 18:52
@WerWieWas84

Warum denken viele Leute nicht mehr selbst?
Warum hinterfragt niemand etwas genauer solche Dinge wie EnEV?

EnEV ist kein Gesetz im Sine von Vorschrift, sondern eine Empfehlung, eine Orientierung! Wie so viele angebliche Gesetze oder Verordnungen dienen diese meist nur gewissen Interessen.

In diesem Fall rein kapitalistische Interessen zwecks Unterstützung gewisser Brachen/Firmen die damit wieder mehr Umsatz machen können ;-)

Naja du hast wenigstens erkannt es sollte irgendwer etwas zahlen, egal ob der Nutzwert  besser ist.

0
Chefelektriker 18.10.2015, 04:06
@DerMuffti

Das ist Unfug,es muß nicht ersetzt werden und es ist kein Hisomat,sondern French AS 077.

0

Auf 1 passiert nix. Ich stell sie am ersten Tag bzw Nacht immer auf 3 und dann auf 2. Wenn es sehr kalt ist auf 2,5. Und den Temperaturregler immer auf 18 Grad, abends auch mal 20 und bei mir ist warm. Und ich zahle mit 2 Heizungen 160€ Strohm. Als jetzt nicht so wahnsinnig viel.

Ein Nachtspeicherofen ist eine der kostengünstigsten und umweltfreundlichsten Heizungen!!! Richtig eingestellt verbrauchen die fast nix.

 Das Mit Stufe 1 muss zur Zeit so sein. Im Normalfall misst das Steuerungsgerät den ganzen Tag. Sprich erst wenn es am Tag auch so kalt wie in der früh ist, schaltet das Gerät ein. 

Auch muss man beachten, wann der Stromanbieter den Nachtstrom freischaltet. Dies geschieht auch erst ab einem bestimmten Zeitpunkt. 

Natürlich kann so eine Steuerungseinheit auch mal den Geist aufgeben. Aber bei soetwas ist es besser einen Fachmann zu Rede zu ziehen. Hierzu empfehle ich einen guten Elektriker oder einen Heizungsbauer. Diese können das Gerät in der Regel am Besten einstellen.


Ich weis, dass die Frage schon alt ist, aber falls Leute via Google das hier finden, sehen sie eine gute Antwort und wissen bescheid. So müssen sie keine neue Frage stellen...

Die speichern während der Nacht die Wärme.. auf 1 gestellt, wirst du davon noch nichts spüren. Stell mal auf 3..dann sollte sich etwas tun!

Hast du keine Betriebsanleitung dafür? Nachtspeicheröfen richtig zu bedienen..dazu braucht es Jahre. Die schlechteste Art .. und teuerste, eine Wohnung richtig warm zu bekommen..wenn überhaupt!

Du solltest auch jeden Tag die Wettervorhersage anschauen..gehört unbedingt auch dazu!

WerWieWas84 17.10.2015, 16:34

Auf 1 soll bei diesen Temperaturen noch voll reichen wurde mir gesagt. Sie ist halt noch komplett kalt...1 würde man schon merken.

1
amdros 17.10.2015, 16:38
@WerWieWas84

Meine Erfahrungswerte, die ich dir geschrieben habe. Wir sind auch, mit aus dem Grund, aus der Wohnung wieder ausgezogen.

Wir haben auch 3 Stufen gehabt und auf 1 nie etwas von Wärme gemerkt. Glaub mir, trotz größter Anstrengungen es in den Griff zu bekommen, haben wir es auch in 8 Jahren nicht gepackt!

Fällt mir noch ein..laß mal einen Elektriker kommen, der kann an der Einstellung etwas ändern!

4
WerWieWas84 17.10.2015, 16:47
@amdros

Dann hättet ihr vielleicht mal ein Elektriker in den 8 Jahren kommen lassen sollen`? :)

Ich weiß dass der Ofen bei 1 wärme abgibt, mir geht es um die Einstellungen von der Steuerung auf dem Bild.

Wer von Fach hier der sich auskennt? :(

0
amdros 17.10.2015, 16:57
@WerWieWas84

Dein Vorwurf..so interpretiere ich es auf den Elektriker bezogen, was glaubst du, wie oft er nachgestellt hat!?!

Sorry, daß ich versucht habe dir helfen zu wollen!!

Ja ja..Undank ist der Welten Lohn!

3
WerWieWas84 17.10.2015, 17:04
@amdros

Naja, die Aussage dass auf Einstellung 1 nichts passiert ist einfach falsch. Aber ich bedanke mich trotzdem ;)

0
amdros 17.10.2015, 17:15
@WerWieWas84

Meine Erfahrungswerte, die ich dir geschrieben habe

Nein..du mußt nicht zurückrudern..ich habe aus Erfahrung gesprochen, was du nicht wahr haben möchtest..meine Erfahrung..dein Nichtwissen!

3
WerWieWas84 17.10.2015, 17:31
@amdros

Ich ruder nicht zurück, ich weiß dass die Einstellung 1 am Gerät reicht. Es geht auch eigentlich nur um die Einstelungen am Steuerungselement. So und jetzt ende...und Leute mit Ahnung antworten lassen. Danke

0
trechower 17.10.2015, 18:03
@WerWieWas84

Oha, Du hast ne Art, die Dich tatsächlich mögen lässt! Keine Ahnung haben aber grosse Worte spucken :-(((

3
WerWieWas84 24.10.2015, 05:07
@trechower

Stimmt, ich habe nicht viel Ahnung von der Materie, deshalb stelle ich auch hier diese Frage. Aber wenn Leute mit noch weniger Ahnung hier so tun als ob... nervt das. Garnicht böse gemeint.

0
Chefelektriker 18.10.2015, 04:00

Die Einstellung am Ofen selbst hat nichts mit der Aufladung zu tun.Das bewirkt nur das Steuergerät in der Verteilung.

1
WerWieWas84 24.10.2015, 05:21
@Chefelektriker

Stufe 1 leicht

Stufe 2 mittel

Stufe 3 lädt komplett auf

Die Steuerung steuert nur wann... wie lange ...zu welcher Uhrzeit... und bei welchen Außentemperaturen.

0

Der Laufzeitregler,ganz links,steht auf 0.

Stelle ihn auf 22.

Mit Nachtspeicheröfen,bzw. dessen Regelung kenne ich mich nicht aus.

Ich weiß nur,das die Aufladung nicht unbedingt von 22-6Uhr stattfindet.Hier werden z.B. jeweils 4 Std. von 22-2 Uhr und von 10-14Uhr pro Tag die Öfen aufgeladen.Also pro Tag eben 8Std.

Ich nehme an,das durch die Null Stellung des Laufzeitreglers die Öfen nicht aufgeladen wurden,deshalb ist die Bude wohl kalt.

Probiere es einfach aus.

kauf dir eine neue Heizung ist besser und sparsamer oder sag dem Vermieter bescheid

WerWieWas84 17.10.2015, 17:37

Ich wohne in einer Mietswohnung...

Ich würde mich freuen wenn Leute antworten mit Ahnung -.-

0

Was möchtest Du wissen?