Nachnahme Paket vorher öffnen? Erfahrungen?

7 Antworten

wenn du das Paket aufmachst, hast du es angenommen. Die Post interessiert das nicht weiter, die kassiert dann das Geld. Deshalb würde ich bei Leuten, bei denen ich mir unsicher bin, nie per Nachnahme bezahlen.

Wie denn sonst? Wenn du dir schon bez. der Ware unsicher bist, wirst du dir bei Vorkasse denn nicht unsicher sein, dass das Paket überhaupt ankommt?

0

Der Paketfahrer wird Dir das Paket nur geben, wenn Du ihm das Geld gibst. Du kannst es dann öffnen, aber dem Paketfahrer ist es egal, was drin ist, das ist nicht sein Problem.

Du kaufst da leider die Katze im Sack. Das Paket darf nur ausgehändigt bzw geöffnet werden, wenn Du bezahlt hast. Wenn da tatsächlich Steine drin wären müsstest Du Dein Geld wieder einklagen bzw den Absender wg Betrugs anzeigen.Solche Fälle gab es schon sehr vereinzelt, aber wie gesagt, man spielt da als Absender mit einer Betrugsanzeige.Ausserdem dauert es eine gewisse zeit, bis das Geld auf dem Konto des Absenders gutgeschrieben wird, in der Zwischenzeit kann man dann schon Schritte gegen dae Absender unternehmen.

Was möchtest Du wissen?