Nachnahme Geld zurück verlangen?

7 Antworten

zahl das geld...öffne das paket...ist das iphone drin...alles ok...sollte kein iphone drin sein kannst du bei der bank das geld das überwiesen wurde zurückholen lassen...das habe ich auch schon gemacht...aber das ist nur möglich wenn du nachweisen kannst dass kein iphone drin ist/war...und deswegen öffne das paket mit einem zeugen...aber ich glaube kaum dass du betrogen wurdest...das iphone 5 wiegt ca 112gr...das ist nicht viel...da wiegt ein karton mit ein wenig füllmaterial/dämmung/etc deutlich mehr...und 320gr oder 490gr ist da schon realistisch ...und solche gewichtsunterschiede (angaben) sind meist nicht sehr genau...mach dir erstmal keinen kopf

Ne wenn du zahlst ist es weg. Aber vllt kannst du ja mit der Freundlichen/unfreunlichen Verkäuferin im postamt reden und ihr schildern was dort drin sein sollte und ob du des Paket mal kurz aufmachen könntest nur um sicher zu gehen. Solltest aber dann auch so des Geld bereithalten das zeigt dann ja deinen Willen auch wirklich zu bezahlen.

Ich werde die E-Mail ausdrucken wo er Bestätigt hat das mit der Nachnahme + iPhone 5. Werde auch noch von Amazon die Artikelbeschreibung ausdrucken mit der Gewichtsangabe. Werde natürlich vorher das Geld vorzeigen.

Danke für den Tipp

0

Ja, nichts per Nachnahme bei dir unbekannten Shops bestellen. Mal ehrlich: Warum machst du das? Hast Du gegenüber anderen Zahlungsarten 2 Euro gespart?

Wegen dem Gewicht: Vielleicht hat der Verkäufer das Handy besonders gut verpackt, denk' doch mal nach......

Habe gesehen das der Verkäufer auch bei der Wirtschaftskammer als Geschäftsführer eingetragen ist.

Seinen Shop habe ich auch gerade durchgecheckt. Eher ein kleiner Shop aber bei dem Punkt "ÜBER UNS" steht sein Name.

0
@Topic23

Das kann alles und nichts bedeuten. Jeder, der eine Website betreibt, hat auch Impressumspflicht.

Aber egal. Dir bleibt eh' nicht anderes übrig, als abzuwarten....

0

Was möchtest Du wissen?