Nachbarszaun teils auf unserem Grundstück

4 Antworten

Das er den Zaun auf sein Grundstück versetzen lassen muß. Das bringt aber nur mehr Ärger ein.

Der Grenzstein beweist nicht den Überbau; das kann nur durch eine Vermessung eines Ö.B.V.I. oder eines Vermessungsamtes bewiesen werden.

Und Zäune sind nur dann "Einfriedungen", wenn sie entweder an oder auf der Grenze stehen: bei Grenzüberschreitung kann Rückbau verlangt werden (BGB).

Zäune sind je nach Bundesland über 1,50 oder 1,80m baugenehmigungspflichtig (Landesbauordnung). Und dann werden sie nur genehmigt, wenn der Nachbar zugestimmt hat.

Die Zaunpflege ist im BGB bzw. dem jeweiligen Landesnachbarrechtsgesetz geregelt.

Theoretisch (sofern sich ihre Beobachtung als Real erweißt) könnten sie den Nachbarn mittels Anwaltschreiben dazu bringen, den Teil des Zaunes abzureißen, der auf ihrer Seite des Grundstückes steht. Ich weiß aber nicht genau wie kostenspielig das auch für sie werden kann, sollte es deswegen vor Gericht gehen. Vielleicht reden sie mit ihrem Nachbarn darüber und können sich irgendwie einigen?

Für uns kommt ein Anwalt weniger in Frage. Leider kann man mit diesem Nachbarn auch kein klärendes Gespräch führen. Wir sind lediglich genervt von seinen ständigen Drohungen und Briefen und würden ihm gerne schriftlich etwas entgegnen.

0

Mein Nachbar will seinen Zaun streichen, aber unsere Hecke ist im weg?

Wir haben vor ca. 4 Jahren eine Lorbeerhecke als Sichtschutzhecke auf unserem Grundstück geplanzt. Auf der anderen Seite hat der Nachbar einen Holzzaun stehen, den er jetzt auch von unserer Seite streichen möchte. Man kann die Hecke (noch) wegdrücken, so das er streichen kann, aber noch mal ein paar Jahre mehr und das wird wohl nicht mehr so leicht gehen, weil die Hecke natürlich wächst... Kann der Nachbar später deswegen mal von mir verlangen das ich meine Hecke rausreißen muß wenn er nicht mehr so gut an die Zeunseite von meinem Grundstück zum streichen rankommen kann, oder verlangen, das ich die Hecke so beschneiden muss das er rankommt? (Meine Hecke wächst aber NICHT durch seinen Zaun, und er könnte sogar die Zaunelemente von seiner Seite aus einzeln abschrauben und streichen) Nur dazu hat er keine Lust sagt er. Meine Hecke berührt seinen Zaun also nur, aber befindet sich dabei komplett auf meinem Grundstück.

...zur Frage

Muss ich zulassen, dass mein Nachbar unseren Grenzstein auf seine Stützmauer setzt?

Hallo Community,

wir haben ein Problem mit unserem Nachbarn. Dieser muss, da sein Grundstück höher liegt, eine Stützmauer (ca 1,8 - 2 m hoch) bauen. Er möchte diese auf die Grundstücksgrenze und unseren Grenzstein auf die Mauer setzen. Muss ich zulassen, dass er den Grenzstein auf die Mauer setzen lässt? Noch eine Info zu diesem Grenzstein. Dieser Grenzstein ist ein Eckpunkt von unserem Grundstück, er ist aber kein Eckpunk des Nachbargrundstücks. Er liegt quasi nur auf der Grenze zum Nachbarn.

Vielen Dank in Vorraus

schiri88

...zur Frage

Nachbar erlaubt keinen Maschendrahtzaun zu setzen😯😯😢

Kann unser Nachbar einen Maschendrahtzaun als Grundstückstrennung so einfach verbieten , wenn er auf unserem Grundstück steht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?