Nachbarshund fiept und bellt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Besitzer kontaktieren, oder jemanden der ihn kennt! Unbedingt für solche Fälle nummer erfragen. Sollte es nicht aufhören Polizei anrufen...  Lieber einmal mehr wie zu wenig. Sag dazu,  geht nicht um den Lärm sondern du machst dir sorgen das was passiert sein könnte. Der Besitzer könnte ja auch verletzt in der Wohnung liegen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unicorn3008
02.02.2016, 19:01

naja der besitzer hat so eine angewohnheit dass wenn er arbeiten geht die klingel ausschaltet. sonst wäre sie an also kann man draus schließen dass er arbeiten ist. aber das mit der nummer ist eine gute idee.. der hund ist aber nun wieder ruhig.. ich weiß nicht ob man jetzt abwarten sollte bis sein herrchen wieder da ist oder wir doch die polizei alamieren sollten

0
Kommentar von Unicorn3008
02.02.2016, 19:09

ich habe auch schon die uhrzeit aufgeschrieben und was ich alles bemerkte.. danke für den guten rat: )

1

Du solltest erst einmal Probieren mit dem Besitzer zu reden wenn das nicht gehen sollte gehen sollte dann geh zu einer Hundeschule oder sonstige und frage dar einmal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann ist der Besitzer denn weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unicorn3008
02.02.2016, 19:07

ich weiß es leider nicht da ich nicht viel mit ihn zu tun habe. ich selber bin auch erst seit 17-18 uhr zuhause

0

Was möchtest Du wissen?