Nachbar quietschende Türen

6 Antworten

schon etwas aber klingeln und fragen ob du ihm mal bei der quitschenden tür helfen kannst ist ne möglichkeit

Klare Antwort: JA, das ist unverschämt. Sprechenden Menschen kann geholfen werden, geh hin und sprich mit deinem Nachbarn, bitte ihn, etwas gegen das Quietschen zu unternehmen. Vielleicht hört er selber das Geräusch gar nicht mehr und ahnt nicht, dass sich andere gestört fühlen könnten.

Was ich wirklich interessant finde ist die unterschiedliche Perspektive aus der wir Menschen Dinge sehen. Ich persönlich finde es unverschämt andere mit vermeidbaren Lärm zu belästigen und würde von mir aus darauf kommen eine quietschende Türe zu ölen damit sie nicht über Wochen hinweg nervt. Aber ich verstehe auch deine Ansicht der Dinge.

1
@OOOPatriceOOO

Noch eine Frage, ist es unverschämt wenn jemand die Nase läuft und ich ihm ein Taschentuch gebe?

1
@OOOPatriceOOO

Daher mein letzter Satz. Manche Menschen werden mit der Zeit ganz einfach betriebsblind. Ich würde dem Nachbarn nicht unbesehen eine böse Absicht unterstellen

0
@OOOPatriceOOO

Hast du die Community nach einer Meinung gefragt, oder wolltest du nur um Zustimmung bitten??? Dann habe ich deine Frage wohl mißverstanden...mein Fehler

0
@Drachenkind2013

Die Frage war nicht böse gemeint, sondern als echte Frage. Ist die Taschentuch Variante auch unverschämt?

0
@Drachenkind2013

Ja gut danke. Ich habe früher auch mal in einer WG gewohnt und es gab da auch Mitbewohner für die es normal war den Müll einfach auf den Boden zu werfen und tagelang liegen zu lassen. Es gibt wohl einfach sehr unterschiedliche Arten von Wahrnehmung der Umwelt.

0
@OOOPatriceOOO

Du versuchst hier Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Man sollte stets in der Lage sein, eine Situation korrekt zu erfassen und bekannte Umgangsformen anzuwenden. Wenn ich jemandem mit einem Taschentuch aus einer peinlichen oder misslichen Situation helfen kann ist es sicherlich nicht unhöflich. Einem übel riechenden Menschen ein Deo zu reichen schon! Auch deinen Nachbarn nicht anzusprechen, sondern ihm einfach eine Ölkanne vor die Tür zu stellen ist einfach nur unhöflich und einem guten nachbarschaftlichen Verhältnis nicht zuträglich. Wo liegt dein Problem? Deinen älteren Fragen ist zu entnehmen, dass du dich regelmäßig von deinen Nachbarn gestört fühlst.

0
@Drachenkind2013

Das Deo Beispiel ist sehr gut. Wobei ich in der Situation auch kein Lösung hätte die weniger unhöflich wäre, außer einfach den Gestank zu ertragen und so zu tun als ob nichts wäre.
Ich hatte auch nicht vor dem Nachbar einfach eine Ölkanne vor die Tür zu stellen, sondern ein hochwertiges Silikonspray mit Geburtstagsschlaufe.
Und ja tatsächlich fühle ich mich dauernd von diesem Nachbar gestört, leider darf ich bis Anfang nächsten Jahres nicht ausziehen und muss viel Geld für eine an sich sehr schöne Wohnung zahlen die aber durch den Nachbar für mich ruiniert wird was mich frustriert. Das Leben ist eben voller Enttäuschungen, was aber jetzt im Prinzip überhaupt nichts mit der eigentlichen Frage zu tun hat.
Übrigens lege ich auch keinen gesteigerten Wert auf ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis, ich will einfach von den Nachbarn in Ruhe gelassen werden.

0

Ich kann Dir zu deinem klaren JA , nur sagen wenn man Pech hat geht es dir sowie mir.Ich war bei meinen Nachbarn nach über 3 Jahren dauer Beläßtigung durch Tür Quietschen und nebenher noch Kinderlärm(aber nicht der übliche und selbst um 1-2 Uhr Nachts noch).Dann bin ich an einem Samstagabend um 24:00Uhr rüber, da ging das schon einen ganzen Tag und um die Zeit hörte dass gar nicht mehr auf. Kaum drüben kam ein *Du gehen oder ich schlagen, bei mir nix quietsche Tür*.Nachdem ich beim Vermieter vorgesprochen habe, hieß es nur wir machen das, seither wird es nur noch schlimmer.Die haben ihren Kindern noch so Pfeiffen mit so einem schrillen Ton gekauft.Fazit es gibt Menschen mit denen kann man nicht reden,jetzt sind ja schon wieder knapp 4 Monate ins Land gegangen

0

Versuche es so freundlich wie möglich zu formulieren wenn du es deinen nachbarn erzähst und sag ihm das es sie bestimmt auch stören würde wenn er von quitschenden türen belästigt würde also versuche auf sein Mitgeühl einzugehen !

Was hilft gegen quietschende Zimmertüren?

Meine Zimmertür quietscht bei jedem Schliessen. Habe die Tür schon ausgehangen, das alte " Fett " entfernt und neu eingefettet. Leider hat das nicht so wirklich geklappt. Weiss jemand einen Rat ?

...zur Frage

Kann die Feuerwehr Türen mit Querriegel öffnen ohne gleich die ganze Tür aufzubrechen?

Man hört doch immer, dass es leicht wäre mit Spezialwerkzeug alle Türschlösser zu öffnen. Benutzt die Feuerwehr solche Werkzeuge, um evtl. Türen, die mit Querriegel gesichert sind, aufzumachen? Oder ist immer Brachialgewalt notwendig, um bei einem Notfall, die mit Querriegel gesicherte Tür aufzukriegen, wenn gerade kein Schlüssel vom Nachbar vorhanden ist? Ich überlege, ob ich meine Tür so sichern soll, habe aber keine Nachbarn, denen ich Schlüssel anvertrauen könnte. Was kann man also tun, um sich zu schützen und gleichzeitig im Notfall ohne große Gewaltaktionen evtl. gerettet zu werden?

...zur Frage

Nachbarn quietschende Türe

Hallo,
Nachbarn von mir haben (mindestens) eine quietschende Tür. Es geht den ganzen Abend über, Tür quietsch auf Tür quietsch zu.
Allerdings weiß ich nicht welcher Nachbar es ist, der Ton lässt sich einfach nicht lokalisieren. Könnte oben unten links recht sein, im Prinzip kämen 6 Parteien in Frage von wo es kommen könnte.
Was soll ich tun? Ich habe schon mal Probepackungen eines Ölstifts inkl. Anleitung an alle verschenkt (Briefkasten), hat aber nichts geholfen. Ich kann ja jetzt nicht von Tür zu Tür gehen und alle Fragen ob sie die Nervensägen sind?.
Wie soll ich vorgehen?

...zur Frage

Würde es euch stören, wenn euer Nachbar eine Topfpflanze ins Treppenhaus stellen würde zwischen euren Türen?

Ich will dem Treppenhaus etwas Leben einhauchen.

...zur Frage

Wenn wenn dein Paket beim anderen Nachbar steht und man sieht es draußen vor der Tür vom Nachbarn kann man es einfach mitnehmen?

danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?