Nachbar macht zu viel Lärm

9 Antworten

Du möchtest in deiner Wohnung tun was du willst... bravo, da hast du ja auch das Recht zu. Sowie dein Nachbar das Recht hat in seiner Wohnung zu tun was er möchte... gleiches Recht für Alle!!! Insofern ist der Rat deiner Vermieterin nachvollziehbar.

Ich glaube weniger, dass sie Lust hätten an dem Leben ihrer Nachbarn mit teil nehmen zu müssen. Ich verhalte mich in meiner Wohnung angemessen und schreie nicht 24 Stunden laut in der Wohnung rum. Ich halte mich an die Regeln..

1
@Paaaddy94

Weil ich keinen Bock auf ein Mehrfamilienhaus habe/hatte... wo mehrere Parteien wohnen, habe ich mir ein Haus gemietet.... da wohne ich nur ganz alleine mit meinem Mann, Hund und Tochter und niemand geht mir auf den Sack und ich kann tun und lassen was ich möchte! So einfach ist das.....

0
@FuehledasMeer

Es gibt aber auch Menschen die in ihrem Beruf nicht genug verdienen um sich ein Haus zu mieten.

0

Leiderleider hatten wir das Gleiche Problem. Die Vermieterin war der Meinung, sie könne da nix tun (was ja nicht stimmt, wozu gibt es Lärmdämmung?). Man kann einen Akustiker bestellen und die Innenraumlautstärke messen und u. U. einen Anwalt beauftragen. Wir waren bequem und sind umgezogen.

Verstehe das gibt Leute mit wenig Empathie dem Hausfrieden gegenüber. Alleine wirst da wenig ausrichten können das stimmt. Wenn sich andere Nachbarn auch durch das rücksichtslose Verhalten gestört fühlen würde ich gemeinsam vorgehen. Gutes Gelingen

Kleinkind der Nachbarn macht unerträglichen Lärm : was kann ich tun?

Ich habe seit ca. 6 Monaten ein großes Problem mit einer spanischen Familie, die in die Wohnung über mir eingezogen ist. Die Familie ist zwar sehr nett und freundlich, sie haben ein Kleinkind, das leider unerträglich laut ist. jeden Tag höre ich es fast bis Mitternacht ununterbrochen rumrennen, ständig fällt irgendwas auf den Boden und immer wieder werden Möbel hin-und hergeschoben. Ich höre den Lärm trotz Ohropax. Einschlafen nahezu unmöglich. meine Vermieterin meint, da könne sie nichts tun. Ich bin nervlich am Ende, habe an keinem Tag Ruhe. Wer kann mir einen Rat geben, wie ich mich am besten verhalten soll ?

...zur Frage

Nachbar macht nonstop Lärm : muss ich mir das gefallen lassen?

ich wohne in einer Altbau-Wohnung, in der ich größtenteils meine Ruhe habe (Hinterhof) Leider ist direkt über mir ein schwergewichtiger Nachbar eingezogen der jeden Tag bis nach Mitternacht nonstop herumläuft und sogar Möbel verrückt, allerdings trampelt er so laut, daß mein Boden unter mir bebt....ich höre ihn sogar, wenn ich mit Kopfhörer laut Musik höre ! ! ! Ich hab ihn mal gebeten, ob er etwas ruhiger laufen könne, was er bejahte. Bedauerlicherweise trampelt er weiterhin wie eine Elefantenherde. Ich habe keinen ruhigen Abend mehr. Was kann ich nur tun ?

...zur Frage

Neue Nachbarn eingezogen - um diese Uhrzeit noch Lärm erlaubt?

Hallo Leute, wir haben jetzt 23.15uhr und oben die Nachbarn hämmern, schreien rum wie die bekloppten und machen echt Lärm. Ich stell mich echt nicht an, aber ich muss morgen früh raus und kann so nicht zur Ruhe kommen. Ist das erlaubt jetzt noch solch ein Lärm zu machen? Wir haben uns auch bemerkbar gemacht, aber gehört haben sie nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?