Nachbar macht mir angst/bedenken

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde genau zur Polizei gehen, denn vielleicht hat er ein ernsthaftes Problem. Kannst du es vielleicht aufnehmen, den Lärm? Dann könntest Du es den Polizisten vorspielen und sagen: In Echt ist das viel lauter... Ich habe angst, dass er jemanden misshandelt oder so.
Du kannst Deine Bedenken ja äussern, dass Du eigentlich nichts gegen ihn persönlich hast, aber du könntest nicht schlafen bei dem Lärm oder so.

Wenn es wirklich so extrem ist, würde ich zum Vermieter gehen und ihn über die unhaltbaren Zustände informieren. Der soll dann seinerseits Druck auf den anderen Mieter ausüben. Über meiner Freundin wohn auch so ein Freak, der ständig rumschreit, rumtrampelt, etc. Sie hat auch ihren Vermieter informiert. Der ist zu dem Störenfried hoch, hat ihn ermahnt und wurde dann seinerseits angeschrien. Inzwischen ist der Kerl rausgeflogen.

ich würde doch mal bei der polizei nachfragen, was man tun kann. wer weiß, was der mit wem macht.

Nachbar schreien beim Sex, was tun?

Hallo zusammen,

folgendes: Mein Nachbar ist seit 6 Monate unter uns gezogen, leider ist es so, das bei uns die Wände ziemlich dünn sind und man alles hört. Unser Nachbar hat 2 Mal die Woche Besuch von der Freundin, woher wir das wissen? Wir können alles hören.

Die ersten Male wo sie Sex hatten, war es überhaupt kein Problem und wir fanden das noch normal. Doch seit einiger Zeit schreit die Frau richtig richtig laut. Es ist kein Stöhnen mehr, sondern ein Geschrei. Es ist so laut das manchmal auch die Wände zittern.

Es hört sich dann eher so an, wie einer dieser Horror Filme. Aus diesem Grund wurden wir heute Nacht um 2:00 abrupt aufgeweckt.

Wir haben ja auch Sex und ich möchte es keinen verbieten, doch ist dieses Geschrei noch normal?

Müssen wir es dulden?

...zur Frage

Albträume, weinen und stöhnen im Schlaf was stimmt nicht mit mir?

Hallo ! Erstmal zu mir , ich bin 19 Jahre alt , leide unter Depressionen (lasse mich aber nicht behandeln) und bin seit einigen Jahren sehr unglücklich . Mein Problem ist das ich sehr selten Träume Bzw mich vielleicht einmal die Woche an einen erinnern kann . Und dann ist es ein Albtraum der unbeschreiblich ist .meine Schwestern stehen meist durch mein schweres Atmen, stöhnen oder weinen/wimmern auf und wecken mich weil sie Angst bekommen das mit mir etwas passiert. Wenn ich dann aufstehe bin ich durchgeschwitzt , hab ein schnellen herzschlag und brauche erstmal ein paar Minuten bis ich zu mir komme . Das alles ist passiert seit meine mom verstorben ist vor 2 Jahren und hat sich vor kurzem verschlimmert als mein herz gebrochen wurde ( falls das damit was zutun hat). Eigentlich stört es mich nicht so dermaßen das ich was dagegen tun muss aber ich habe Angst das es bleibende Schäden verursacht . Danke im vorraus !

...zur Frage

Schrecklicher nachbar, was tun?

Mein nachbar macht mir mein leben zur hölle. Er wohnt direkt einen stock oben mir. Ich weiß wirklich nicht was der da oben macht. Ich höre ununterbrochen solche gräusche als wäre er ständig am hüpfen. Anfangs dachte ich er ist am seilspringen aber das kann er auch nicht stundenlang machen. Dann fast jeden abend höre ich, wie er an der wand rum hämmert. Er wohnt alleine und dann höre ich wie er in der wohnung rum schreit oder lacht wie ein verückter. Manchmal hört es sich auch an als würde er teller oder gläser gegen die wand werfen. Der nachbar ist ein alkoholiker. Manchmal schläft er betrunken neben seiner haustür. Habe das schon ein paar mal gesehen.

Das komische ist ich höre diese geräusche nur in meiner wohnung. Wen ich in den floor gehe höre ich nichts. Ich möchte eigentlich die polizei anrufen aber weiß nicht ob es übertrieben ist.

...zur Frage

Kündigung durch Vermieter wegen falsche behauptungen der Nachbarn.

Hallo Liebe GF gemeinde

Mein Vermieter hat mir mit ne frist von 3 monate gekündigt weil meine nachbarn ihm erzählt haben dass ich die Wohnung untermietet habe, was aber überhaupt nicht stimmt.

Kurz mal zu vorgeschichte....

Ich wohne hier mit mein Frau und ein 4j. Kind in eine mehrfamilien haus seit über 3 Jahren. Mein Nachbar hat sich immer wegen kleinigkeiten sich beschwert und bei mir klingelt das wir zu laut seien. 2 jahre lang habe ich irgend wie alles durch gehalten und versucht dass es keine ruhestörung meiner seits gibt. Anfang dieses jahr musste ich einmal ein tag morgen früh um ca 6 uhr aufstehen um wegzufahren. Ich habe geduscht und war ich so gegen kurz nach 7 raus. 15 min. Später hat mein nachbar bei mir wieder klingelt und mein noch schlafende frau und kind beschimpft und ohne nach zu fragen kamm er in die wohnung rein und unsere bad geschaut. Mein Frau hat richtig angst bekommen und hat mir telefonisch alles erzählt. Am selben abend habe ich bei ihm geklingelt und ihm zu rede stellt. Es kamm zu richtige streit. Ich habe ihm ganz klar gesagt das er nie wieder bei mir klingeln darf und auch niemals mein wohnung betreten darf, sonst würde ich die Polizei holen. Wenn er probleme hat muss er sich entweder bei Hausverltung oder Die Polizei melden soll. Also er hat danach nicht mehr bei mir klingelt. Aber seit dem er hat angefang bei mein Vermieter der in Griechenland wohnt anzurufen. Er sagt zu mein Vermieter dass wir die Wohnung untermietet haben und in meine Wohnung 2 familien wohnen was aber total lüge ist. Also mein schwager wohnt in ner mietwohnung in andere stadtteil mit seine frau, die sind unsere hier in stadt einzige verwandte und die besuchen uns auch regelmässig. Die haben ein auto, da sie kein eigene parkplatz haben, parken sie das auto in mein gerrage wofür ich auch seit 3j. Bezahle. Mein Vermieter hat im märz die wohnung beabsichtigt und mir gesagt das mein nachbar ihm angerufen habe. Ich habe damals ihm ganze geschichte erzählt wie mein nachbar unsere leben schwer macht. Er hat mir versprochen dass er mit den Nachbarn sprechen würde. Nun es ist soweit, vor 3 tagen hat mein Vermieter per einschreiben mir mit 3 monatige frist die wohnung gekündigt mit der begrundung dass die haus bewohner mitgeteilt haben dass ich die wohnung untermietet habe und zusätzlich auch wegen der lärmbelästigung. Also ich bin echt schockiert. Zur lärm belästigung... Schlafzimmer mein nachbar liegt unter unsere badezimmer und immer wenn man klor spült oder hände fuße wäscht, wird mein nachbar gestört. Aber ich kann nicht dafür, oder......?

Also ich weiß echt nicht mehr was ich jetzt machen soll, bitte helfen sie mir mit ihre nutzliche Rat. Hat mein Vermieter Recht mir und meine famile einfach so raus zu werfen? Kann ich gegen mein Nachbar gesetzlich was machen? Wie soll ich jetzt vorgehen?

Da ich mir die Deutsche sprache selber bei gebracht habe, entschuldige ich mich für die schreib fehlern im Voraus!

Vielen Dank!

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Laut Stöhnen ..?

Hallo meine lieben Ich habe einen freund der es gut findet wenn Mädchen stöhnen Ich hab es bis jz immer für mich gemacht und war leise weil ich kein Zimmer alleine hab Ich kann schon laut sein aber iwie bin ich manchmal so verkrampft oder so laut zu sein.... Was kann ich machen das ich laut bin ? Ich hab es schon öfters allein zu Hause probiert da war ich laut und es war nicht gespielt oder so Wäre nett wenn ihr mir paar Tips geben würdet . Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?