Nach Weisheitszahn-OP Aphte! Was tun?

2 Antworten

Es gibt in der Apotheke ein Mittel das pinselt man drauf.Aphten sind eine Art Herpes.Es kann sein das die durch die Op (Stress)...ausgelöst wurde.Sowas kennt der Arzt.Das sieht der täglich.Nicht schlimmj.Tut halt nur höllisch weh.

Aphten sind eine schmerzhafte Angelegenheit. Ich habe immer "Dynexan" . bzw. "Corti-Dynexan" empfohlen.Das ist eine leicht betäubende Salbe, die man direkt auf die Aphte gibt.So oder so dauerts ca 14 Tage, bis die wieder verschwunden ist. Dass man äußerste Hygiene betreiben muss, ist klar: Also nicht aus anderer Leute Glas trinken z.B., ist nämlich auch ansteckend!

Was möchtest Du wissen?