nach Umzug: Miele Waschmaschine Novotronic W1514 "technischer Fehler"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich bin mir ziemlich sicher, du hast die Maschine gekippt, stimmt`s?. Ja die Waschmaschinen haben so eine Art Sicherheit Schalter der bei Wassereinlass sagt noch nicht genug, noch nicht genug, noch nicht genug GENUG, und dieser Sicherheit Schalter funktioniert ein wenig pneumatisch (ohne Druckluft) und dann wieder doch, die Luft wird mit steigendem Wasser zusammengedrückt Ja und so schaltet das Ding. Wenn du nun die Waschmaschine umgelegt hast, dann ist von der Luftröhre der Wasserpegel gesunken und nichts geht mehr. Es wird dir nichts übrig bleiben als zerlegen und genauen Fehler in dieser Richtung suchen oder der Waschmaschinenservicemann Herr Bürgi Dieter muss kommen. SMIEKY

FragenderHead 26.01.2014, 21:59

ja die war sauschwer, beim Einladen in den LKW mussten wir sie kippen. Kannst Du mir bitte sagen wo dieser Schalter ist oder wie das Teil genau heißt? Bin Laie, aber möchte die Kosten so gering wie möglich halten. Danke vorab!

0
SMIEKY 26.01.2014, 22:45
@FragenderHead

Das Wasser Vom einspühl Hahn über ein Rohr oder schlauch in die Waschtrommel. Die Höhe des Wassers wird immer überwacht. Steigt der Wasser Pegel steigt auch der Druck und somit auch im PRESSOSTAT, AQUA STOP, EILAUFVENTIL

Am besten ist es wenn du dir eine Zeichnung besorgst und den Wasserlauf verfolgst, so siehst du am besten die genauen Namen und Bezeichnungen, manch wollen nur die Stücklisten Nr.

Ich bin aber auch leider kein Fachmann also muss ich nicht richtig liegen. Ich glaube aber schon. der Dieter Bürgi ist der bessere, wenn du den kennst. Schreibe die genaue Bezeichnung und Type der Waschmaschine und alle vorhandenen Nummern und ich versuche mich schlau zu machen. SMIEKY

0
HobbyTfz 27.01.2014, 09:05
@SMIEKY

@ SMIEKY

Das Umlegen der Maschine hat keinen Einfluss auf den Wasserstandssensor

0
SMIEKY 27.01.2014, 09:23
@HobbyTfz

Hallo, ich glaube doch, wenn zur Ansteuerung ein Pressostat verwendet wurde und Rest Wasser in der dieser Luftröhre, sich den Weg zum Pressostat gemacht hat dann doch oder? SMIEKY

0
HobbyTfz 27.01.2014, 12:24
@SMIEKY

In der Leitung zum Drucksensor ist Luft, da kann kein Wasser bist zum Drucksensor vordringen.

0
FragenderHead 31.01.2014, 15:51

Hallo nochmals danke für Eure Antworten. Ich habe den Fehler leider nicht gefunden, aber ein Freund schaut sich das die Tage mal an. Ist auch nicht mehr eilig, ich habe eine neue Waschmaschine gekauft.

Liebe Grüße

FH

0

Hallo FragenderHead

Durch den Transport ohne Transportsicherung könnte ein Steckanschluss lose geworden sein darum läuft der Motor nicht mehr.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?