Nach Schule?

3 Antworten

Hallo Pattrick1257593

die Entscheidung kannst du nur selbst treffen. Folgendes ist für Work and Travel wichtig:

  • ein Gap Year im Ausland eröffnet die Chance, gundlegend Neues und Anderes (Menschen, Kultur...) zu erleben - und dich selbst besser kennenzulernen
  • Bei Work and Travel wirst du sehen, dass du dein Leben täglich weitestgehend selbst gestalten kannst - und auch musst
  • Du kannst ein solches Gap Year später kaum noch machen,
  • Work and Travel muss man systematisch vorbereiten, dh. wenn du nach dem Sommer ins Ausland willst, musst du jetzt starten

Weitere Informationen zum Gap Year und Work and Travel findest du online hier und persönlich auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen der gemeinnützigen Stiftung Völkerverständigung.

Viele Grüße

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was meinst du mit jetzt starten mit der Vorbereitung?

0
@AustauschTipps

Das ist Quatsch. Für ein working holiday Visum braucht man keinen Gesundheitscheck. Und das Visum ist innerhalb von ein paar Stunden bis ein paar Wochen beim Antragsteller.

0

work&travel ist immer empfehlenswert. Das Angebot wird von vielen Jugendlichen aus aller Welt angenommen. Man kann das easy selber organisieren.

Hilfe dazu findest Du z.B. hier: Working-Holiday-Visum FAQ – Tourism Australia oder hier: WORKING-HOLIDAY-VISUM AUSTRALIEN beantragen | Working Holiday Visa für Australien

Das working holiday Visum wird einmalig für 12 Monate ausgestellt. Das passt dann in Deinen Zeitplan. Man kann es ab 18 Jahre beantragen und Du solltest bei der Einreise ca. 3.500€ auf dem Kontoauszug vorweisen können und ein Rückflugticket.

Have fun down under and enjoy.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aufenthalt, Familie

Was möchtest Du wissen?