Nach Mundhygiene kein Bier?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermeide es lieber, da Verfärbungen die Folge sein können. Es wird immer Wein und Kaffee als Beispiel genannt, aber es gilt auch für andere Dinge. 

Wenn du dir mal den Bart von manchen Menschen ansiehst die regelmäßig trinken, siehst du ja auch, dass deren Bart die Farbe geändert hat. Das stammt von dem Bier...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst GENERELL nichts trinken, dieses Pflegegel soll in Ruhe einziehen können.

Also auch  Bier: pfui.

Warte ab, 1-2h sagte mein ZA: bitte nichts,auch kein Wasser, umso besser wirkt das Gel.


O-Ton ZA.

Auf gar keinen Fall was färbendes (Tee, Wein..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habe ich noch nie gehört.

Wenn Du Fluorpaste auf die Zähne bekommen hast, sollst Du eine Stunde lang nicht essen und/oder trinken. Ansonsten darfst Du natürlich trinken, auch Bier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht wohl um die Farbstoffe im Wein und Kaffee.

Da Bier keine enthält, sollte es auch kein Problem sein.

Zum Wohl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?