Nach impfung "Knoten?

7 Antworten

Es kommt öfter vor, dass sich an der Impfstelle eine Beule bildet. Normalerweise geht das wieder weg, manchmal verkapselt es sich auch und es bleibt ein Knubbel. Es ist im Prinzip nix gefährliches, aber der Tierarzt sollte sicherheitshalber danach sehen.

das kann ein bluterguss sein. wenn du arnika hast träufel ihm das daruf oder gib ihm arnika-globuli. wenn es dienstag nicht weg ist gehst du noch mal zum arzt.

Kommt daruf an, wie groß der "Knoten" ist. Ein kleiner kommt bei fast jeder Impfung vor, sollte er aber größer sein und selbst nach Tagen nicht weg gehen, dann geh lieber zu einem Tierarzt. Aber vorssichtshalber kannst du da auch mal am Montag anrufen und die Situation schildern.

Rote Punkte auf Impfstelle?

Ich hatte vor 5 Tagen eine FSME Impfung und habe seitdem rote Punkte auf der Impfstelle, die aussehen wie Stiche. Nach der Impfung hatte ich auch Fieber, Kopfschmerzen und Halsschmerzen. Weiß jemand was das für Punkte sind?

...zur Frage

Ist es normal, dass der Arm nach einer impfung weh tut?

Ich wurde am Dienstag gegen Tetanus und so geimpft und der Arm tut beim Heben und bewegen voll weh. Ist das normal?

...zur Frage

Hundebiss versorgen, wie?

also ich wurde am mittwoch vom Hund gebissen (Golden retriever). Wie kann ich den am besten versorgen? Betaisodona-Salbe mache ich schon drauf. Der Hund ist gegen alles geimpft und ich gegen Tetanus.

...zur Frage

Hund geht es nicht gut nach Impfung?

Mein Hund zuckt zusammen wenn man ihm am Rücken streichelt und manchmal zittert er. Wenn ich ihn hoch hebe, dann jault er. Er wurde gestern gegen Tollwut geimpft. Bewegen tut er sich auch kaum. Der Tierarzt sagt wir sollen bis morgen warten aber ich weiß nicht. Ich bitte um Hilfe!

...zur Frage

Nach impfung tur der arm noch weh?

Hey :)
Ich wurde am Mittwoch vom betriebsarzt unerwartet geimpft. Irgendwie wenn ich mich auf dem linken arm hinlege (wos geimpft wurde),fühlt es sich so an als ob da was hartes untendrunter liegt. Aber da liegt nix unten drunter. Ist das normal?ich wurde zuletzt vor 6 jahren oder so geimpft hab vergessen wies danach immer war🙈

...zur Frage

Welpe atmet nach Impfung sehr schnell und schreit auf wenn man ihn Hoch-hebt?

Hallo,

Ich brauche ganz dringend Rat.

Unser Welpe (Jack Russel mix)

10 Wochen alt

Wurde heute geimpft.

Zwei stunden nach der Impfung fing er an sehr schnell zu atmen und man hört es auch.

So schnell hat er noch nie geatmet

Das er träge,müde und schlapp wird ist ja normal,dies bestätigte uns der Tierarzt auch.

Aber er scheint es überhaupt nicht gut wegzustecken.

ihm geht's sehr schlecht.

Gefressen und getrunken hat er vor 1 Stunde noch.

Wir wollten ihn hochheben dann fing er an sehr laut zu schreien,die impfstelle haben wir aber nicht annähernd berührt.

Seitdem liegt er hier bewegt sich nicht und atmet unglaublich schnell schon sehr apathisch.

Wir haben schon überlegt zur Tierklinik zu fahren oder meint ihr das ist normal?

Hat da jemand Erfahrung mit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?